Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
BA Start Stellengesuch HH OKT14
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Fitnesslexikon

Trainingssatz

Themen: Trainingssatz Wiederholung Satz

Der Trainingssatz, auch Trainingsserie genannt, beschreibt die abgeschlossene Anzahl ausgeführter Wiederholungen einer bestimmten Trainingsübung.

Ein Beispiel: 15 Wiederholungen der Übung Kniebeuge bezeichnet man als einen Trainingssatz der Übung Kniebeuge.

Generell gilt: Zwischen zwei Trainingssätzen der gleichen Muskelgruppe muss eine Satzpause gemacht werden. Das ist auch wichtig, damit der Muskel langfristig gut aufgebaut und eine Leistungssteigerung erreicht werden kann. Das Trainingsziel ist der ausschlaggebende Faktor, welche Krafttrainingsmethode der Sportler ausübt. Die Krafttrainingsmethoden unterscheiden sich in den Belastungskomponenten. Der Trainingssatz ist einer von diesen.

Abhängig von den Organisationsformen des Krafttrainings übt der Sportler einen oder mehrere Trainingssätze pro Übung aus. Beim Stationstraining führt der Trainierende eine bestimmte Anzahl an Trainingssätzen an der vorgesehenen Station (Übung) nacheinander aus. Durch die aufeinander folgenden Trainingsserien kommt es zu einer stärkeren Muskelermüdung.

Anders ist es beim Kreistraining (circuit training). Hierbei wird eine bestimme Anzahl von Übungen für unterschiedliche Muskelgruppen festgelegt. An jeder Station wird immer nur ein Trainingssatz durchgeführt und anschließend zur nächsten Übung gewechselt. Sind alle Stationen durchlaufen, beginnt ein neuer Trainingssatz. Somit ist ein optimales Verhältnis zwischen der Trainingsquantität und Trainingsqualität gewährleistet.

Zurück zur Auswahl
F
Zurück zur Auswahl
K
Zurück zur Auswahl
P
Zurück zur Auswahl
V