Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
BA Start Versandkostenfrei JUL15
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Fitnesslexikon

Ammoniak

Themen: Ammoniak

Ammoniak ist eine chemische Verbindung aus den Stoffen Stickstoff und Wasser.

Bei körperlicher Aktivität erfolgt eine Freisetzung von Ammoniak aus der beanspruchten Muskulatur. Frauen haben im Vergleich zu Männern eine geringere Ammoniakkonzentration bei gleicher maximaler Belastung.

Ammoniakgeruch ist ein Hinweis dafür, dass Eiweiß verstärkt als Energiequelle herangezogen wird. Beim Schwitzen wird auch Eiweiß abgesondert. Der Schweiß selbst riecht leicht nach Ammoniak, wenn der Körper beim Laufen Proteine abbaut. Normalerweise verwenden die Muskeln eines Ausdauersportlers Kohlenhydrate und Fette als Energielieferanten, aber der Körper greift auch auf Aminosäuren zurück. Wenn die Muskeln diese zur Energiegewinnung nutzen, spalten sie Stickstoff aus den Aminosäuremolekülen und transportieren diesen in die Blutbahn. Im Blut wird der Stickstoff anfangs in Ammoniak verwandelt und anschließend in Harnstoff.

Ein intensiver Ammoniakgeruch ist ein Zeichen dafür, dass die Kohlenhydratspeicher eines Ausdauersportlers stark entleert sind. Ammoniak hat eine wichtige Funktion, weil es als Zwischenprodukt beim Auf- und Abbau von Aminosäuren beteiligt ist.


Zurück zur Auswahl
F
Zurück zur Auswahl
K
Zurück zur Auswahl
P
Zurück zur Auswahl
V