Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Fitnesslexikon

Casein (Milcheiweiß)

Themen: Casein Caseine Milcheiweiß

Der Begriff Milcheiweiß (engl. Casein Protein) leitet sich von Käse (lat. caesus) ab. Caseine stellen mit 80 % die größte Eiweißfraktion in Kuhmilch. Die restlichen 20 % entfallen auf Molkeneiweiß (engl. Whey Protein).

Casein wird vom Körper nur sehr langsam verdaut. Durch die zeitverzögerte Aminosäureabgabe wird der Körper über Stunden hinweg mit Eiweiß (Protein) versorgt. Eiweiß trägt unter anderem zum Aufbau und Erhalt von Muskeln bei. Viele Sportler nehmen Casein als Nahrungsergänzungsmittel vor dem Schlafengehen, um die Muskeln in dieser langandauernden Regenerationsphase optimal mit Eiweiß zu versorgen. Casein wird daher auch als "Gute-Nacht-Eiweiß" bezeichnet.

PeptoPro®

PeptoPro ist ein patentgeschütztes Milcheiweiß (engl. Casein Protein). Es gilt derzeit als das hochwertigste Casein-Hydrolysat auf dem Sportnahrungsmarkt.

PeptoPro ist durch Enzyme vorverdaut und bereits in Di- und Tripeptide (zwei- bis dreikettige Aminosäuren) aufgespalten. Das Protein muss daher nach der Einnahme kaum noch verdaut werden. Es geht direkt ins Blut über und steht den Muskeln unmittelbar zur Verfügung. So kann es schnellstmöglich zum Muskelaufbau und -erhalt beitragen.

Da PeptoPro auf Casein basiert, weist es auch sämtliche Aminosäuren auf, die in dem langsam verdaulichen Milcheiweiß enthalten sind. Der Körper wird mit allen wichtigen essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren versorgt.

PeptoPro wird als Hydrolysat angeboten. Der Begriff Hydrolyse bezeichnet die Spaltung von Proteinen in Peptide mittels Wasser. Je feiner Proteine aufgegliedert werden, desto schneller kann der Körper sie aufnehmen und nutzen. Allerdings wird das Produkt mit zunehmendem Hydrolysegrad, das heißt je kleinteiliger die Peptide segmentiert werden, geschmacklich bitterer. Patentiertes PeptoPro schmeckt im Gegensatz zu anderen hydrolysierten Peptid-Supplementen nicht bitter.

PeptoPro gilt als sehr leicht verdaulich und auch bei Laktoseintoleranz verträglich.

Zurück zur Auswahl
F
Zurück zur Auswahl
K
Zurück zur Auswahl
P
Zurück zur Auswahl
V