Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Badminton

Badminton - Der Ernährungsratgeber

Im Badminton wird den Spielern einiges abverlangt. Schnelligkeit, Kondition und Schlagkraft werden nicht nur durch Training bestimmt, sondern können auch durch die Ernährung signifikant beeinflusst werden.

Neben einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Basisernährung ist für Badmintonspieler auch die Versorgung mit Nährstoffen vor und nach einem Spiel sehr wichtig. Etwa eine Stunde vor dem Spiel sollte eine kleine kohlenhydrat- und eiweißhaltige Mahlzeit verzehrt werden, um die Energiespeicher aufzufüllen. Dabei sollte allerdings unbedingt auf fett- und ballaststoffreiche Zusätze verzichtet werden, denn die liegen häufig schwer im Magen und können die sportliche Leistung negativ beeinflussen. Geeignet ist beispielsweise ein Laugenbrötchen mit Magerquark und Marmelade oder ein Naturjoghurt mit Honig und Bananenstückchen. Alternativ kann auch ein Shake wie beispielsweise der Body Attack Power Weight Gainer getrunken werden. Er beinhaltet Kohlenhydrate in Form von Maltodextrin sowie hochwertiges Protein. Auch nach dem Badmintonspiel ist zur Auffüllung der Energiespeicher ein Shake sinnvoll.

Während der Belastung ist es wichtig, auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Über den Schweiß gehen Wasser und Mineralstoffe wie Natrium und Magnesium verloren. Als Sportgetränke eigenen sich Saftschorlen, mineralstoffreiches Wasser oder auch der Body Attack Isotonic Sports Drink. Er enthält unter anderem Magnesium, das zu einer normalen Muskelfunktion und zur Verringerung von Ermüdungserscheinungen beiträgt und den Energiestoffwechsel beeinflusst.