Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Bio Goji Beeren

Jetzt Bio Goji Beeren von JabuVit bei Body Attack bestellen!

Goji-Beeren sind kleine orange-rote Nährstoffwunder. Sie stecken voller Vitamine, Mineralstoffe und sekundärer Pflanzenstoffe, die ihnen die rote Farbe verleihen. Mittelerweile haben Gojibeeren Kultstatus unter den Superfoods erreicht, denn sie schmecken lecker, sie bereichern auch die tägliche Ernährung und sind vielseitig einsetzbar.

Ursprünglich kommen sie aus dem asiatischen Raum. In der traditionellen chinesischen Medizin finden sie seit nunmehr als 3000 Jahren Anwendung.

Ob im Tee, im Müsli, im Gebäck oder in Smoothies - die Gojibeeren sind immer ein Highlight. In getrockneter Form sind sie besonders lange haltbar und vielseitig einsetzbar.


[Mehr lesen]



Die Goji-Beere ist auch untere den Namen Wolfsbeere, Glücksbeere oder Bocksdorn bekannt. Aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts zählt sie zu den Superfoods. Sie enthält wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralien. Zum abschließenden Nachweis der Wirkung von Gojibeeren auf die Gesundheit sind weitere Studien notwendig. Fakt ist jedoch, dass die Gojibeere eine Bereicherung für die Ernährung darstellt und da sie vielseitig einsetzbar ist, für Abwechslung sorgt.


Superfood - nährstoffreich und gesund


Short Facts: Bio Goji Beeren


Was steckt drin?

Goji-beeren Gojibeeren enthalten wichtige Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Fettsäuren sowie Vitamine bzw. Antioxidanzien. Der Gehalt an Vitamin C übersteigt den von Orangen um das Dreifache. Durch seine antioxidative Wirkungen werden die Zellen vor Schädigungen durch freie Radikale geschützt.

Ebenfalls punket die Goji Beere mit ihrem Gehalt an B-Vitaminen. Sie liefert Provitamin A, das wichtig für den Sehprozess ist. Die enthaltenen Polysaccharide sind insbesondere auch für Ausdauersportler, da sie die Einlagerung von Glykogen unterstützen.


Besser als heimische Beeren?

Die Gojibeere kann mit ihrem Nährstoffprofil definitiv punkten. Sie ist ein Top Superfood, um den Körper mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen zu versorgen.

Die häufig angepriesene Wirkung auf die Gesundheit konnte wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt werden. Dazu sind noch weitere Studien nötig. Fakt ist jedoch, dass die Gojibeere sowohl geschmacklich als auch aufgrund ihrer Nährstoffkombination die tägliche Ernährung bereichern kann.

Die heimischen Beeren müssen sich allerdings nicht verstecken, denn auch sie kommen mit Top-Nährwerten daher. Ob Goji Beeren nun bevorzugt oder mit den heimischen Beeren kombiniert werden – ist auch eine Frage des Geschmacks und weniger der Nährwerte.


Worauf ist beim Kauf von Goji-Beeren zu achten?

Laut dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte kann es beim Verzehr der Goji-Beere und der gleichzeitigen Einnahme von blutverdünnenden Medikamente zu Wechselwirkungen kommen. Aus Sicherheitsgründen sollten Menschen, die Blutverdünner einnehmen, die kleinen roten Beeren besser meiden. Durch den Verzehr der Goji Beeren kann der Abbau der blutverdünnenden Wirkstoffe blockiert werden, dies kann zu Blutungen führen.

Beim Kauf der Goji-Beeren solltest Du unbedingt auf Rohkostqualität und Bio-zertifizierte Produkte achten, denn nur sie liefern die maximale Nährstoffmenge und sind nicht nur frei von Pestiziden, sondern auch von jeglichen chemischen Zusatzstoffen. Konventionell angebaute Produkte hingegen sind häufig mit Pestiziden belastet und werden mittels Bestrahlung und Schwefelung haltbar gemacht.

In der Regel wird auf der Verpackung angegeben, ob die Produkte ungeschwefelt sind. Daher unbedingt auf diesen Hinweis achten.


Wie kann ich Gojibeeren verwenden?

Goji-beeren im Müsli Die Verwendungsmöglichkeiten von Gojibeeren sind sehr vielseitig. Im Folgenden möchten wir Dir ein paar Anregungen geben, was Du mit diesem Kult-Superfood so machen kannst. Eine Möglichkeit ist z.B. die Gojibeeren in den Smoothie zu geben. Dazu einfach ca. eine große Hand voll Goji Beeren in der dreifachen Menge für mindestens zwei Stunden bei Raumtemperatur einweichen lassen, dann das Wasser abgießen. Die eingeweichten Gojibeeren kannst Du jetzt in den Blender geben und mit weiteren Beeren oder Greens solange mixen bis eine smoothe Konsistenz entsteht.

Besonders lecker schmecken sie auch im Müsli. Mische einfach Haferflocken mit den Gojibeeren, evtl. noch ein paar Kakaonibs und etwas Mandelmilch - fertig ist das leckere Superfood Müsli für den gesunden Start in den Tag.

In Backrezepten zum Beispiel kannst Du sie wie Rosinen verwenden.


Bildquelle: Shutterstock (Dionisvera/sarsmis)