Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Protein BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsgsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Bio Chia Samen

Selbst die alten Maya wussten schon über die gesunde und heilende Wirkung von Chiasamen Bescheid und hatten sie als Grundnahrungsmittel auf ihrem Speiseplan, lange bevor es den Begriff „Superfood“ überhaupt gab. Doch längst haben die kleinen Samen, der Chia-Pflanze (Salvia Hispanica) aus Zentral- und Südamerika auch den Weg auf unsere Teller geschafft- zu Recht, denn sie sind nicht nur reich an Omega-3-Fettsäuren, sondern haben zusätzlich einen hohen Eisen- und Calciumgehalt, sowie viele lösliche Ballaststoffe.
[Mehr lesen]



Die Nährstoffe des Chia unter der Lupe
Einer der wichtigsten Bestandteile des Bio-Chia ist die Alpha-Linolensäure. Der kleine Samen besteht zu über 18 Prozent aus dieser Omega-3-Fettsäure, die essentiell für unseren Stoffwechsel ist. Im Vergleich haben Chia-Samen also rund zehn Mal mehr Omega-3-Fettsäuren als Lachs und ähnlich viele wie Leinsaat. Der entscheidende Vorteil ist jedoch, dass Bio-Chia wesentlich weniger Fett hat und dementsprechend auch wesentlich weniger Kalorien. Besonders für Vegetarier und Veganer ist Bio-Chia eine effektive Eiweißquelle und kann unterstützend beim Muskelaufbau wirken. Auch mit einem Eisengehalt von ca. 13 Prozent muss sich der Chia nicht verstecken, er enthält somit rund dreimal soviel Eisen wie roher Spinat. Dieser unterstütz unseren Körper optimal bei der Sauerstoffversorgung. Der Calciumgehalt liegt mit ca. 14 Prozent bei einem fünffachen an dem was Vollmilch liefert. Durch den hohen Ballaststoffgehalt von fördern die Bio-Chiasamen die Verdauung und machen lange satt. Wenn man die kleinen Samen in Flüssigkeit einweicht, werden sie gelartig und es entstehen lösliche Ballaststoffe die wesentlich bekömmlicher und auch wirkungsvoller sind.

Viel mehr als „nur“ Chia-Pudding
Bio-Chiasamen sind vielseitig einsetzbar. Klar, die bekannteste Variante ist wahrscheinlich in einem leckeren Chia-Pudding. Dieser ist auch super einfach herzustellen, man vermischt 1/3 Tasse Chiasamen mit 2 Tassen Flüssigkeit und lässt es über Nacht im Kühlschrank aufquellen. Für die ganz Eiligen reicht auch eine Quellzeit von mind. 10 Minuten. Jedoch gilt, umso länger die Samen einweichen, umso leichter können die Nährstoffe vom Körper verwertet werden. Welche Flüssigkeit man zum anrühren verwendet, ist jedem selbst überlassen, es funktioniert mit Wasser genauso gut wie z.B. mit Mandelmilch. Anschließend kann der Pudding mit weiteren Superfoods, wie Gojibeeren, Aroniabeeren oder frischen Früchten (z.B. Banane, Mango oder Apfel) dekoriert und genossen werden.

Chia Pudding

Chia-Samen lassen sich ebenso super zum Backen verwenden, egal ob die süße Variante in Keksen oder Kuchen, oder auch herzhaft im Brot. Auch trinken kann man die kleinen Alleskönner, dafür mischt man 2 EL des gequollenen Chia-Puddings mit 250 ml Leitungswasser und 250 ml Fruchtsaft.