Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Top Shop 2016
Anti-Doping klein
Start > Diät > Fettblocker

Diät mit Fettblockern unterstützen

Fettblocker eignen sich zur Unterstützung einer Diät. In Fettblockern enthaltene Inhaltsstoffe können das Fett in der Nahrung binden und in Kombination mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Sport das Abnehmen vorantreiben.

Aufgenommene Nahrungsfette können mithilfe von Fettblockern ungenutzt über den Darm wieder ausgeschieden werden. Zudem sorgen viele Fettblocker für ein verstärktes Sättigungsgefühl, wodurch automatisch weniger Kalorien zugeführt werden.

Willst Du mehr über Fettblocker erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutze die Chat-Funktion!





DIREKTEINSTIEG
  1. Was sind Fettblocker?
  2. Halten Fettblocker auch länger satt?
  3. Können Fettblocker gesunde Lebensmittel ersetzen?

1. Was sind Fettblocker?


Frau auf Waage (Quelle: Shutterstock/Warren Goldswain)Fettblocker sind Nahrungsergänzungsmittel. Sie können eine gesunde Ernährung ergänzen, nicht aber ersetzen. Sie werden in der Regel zur Unterstützung einer Diät eingesetzt, um die Aufnahme großer Mengen Fett einzudämmen. Denn Fettblocker können mit der Nahrung aufgenommene Fette binden.

Für die Fett-Bindung sind die jeweiligen Inhaltsstoffe der Fettblocker verantwortlich. Zumeist übernehmen pflanzliche Faserkomplexe z.B. aus Feigenkaktus diese Rolle. Im Magen kann ein gewisser Prozentsatz der zugeführten Fette durch die Inhaltsstoffe der Fettblocker gebunden werden. Diese Fette können dann nicht mehr verwendet werden, sondern müssen ungenutzt über den Darm ausgeschieden werden.

Fettblocker können so die Fettresorption verringern und Gewichtsreduktion im Rahmen einer Ernährungsumstellung unterstützen.


2. Halten Fettblocker auch länger satt?


Fettblocker sollen grundsätzlich die Verarbeitung von Nahrungsfetten verhindern, sodass überflüssige Fette ungenutzt wieder ausgeschieden werden können.

Aber Fettblocker können noch mehr. Ausgewählte Fettblocker-Produkte sorgen zudem für ein längeres Sättigungsgefühl, indem die Magenentleerung verzögert wird. Dafür sind enthaltene Pflanzenfasern verantwortlich. Wer länger satt ist, führt seinem Körper auch weniger Kalorien zu. Und nur über eine negative Energiebilanz ist eine erfolgreiche und langfristige Gewichtsabnahme gewährleistet.


3. Können Fettblocker gesunde Lebensmittel ersetzen?


Nein. Fettblocker können gesunde Lebensmittel nicht ersetzen. Sie dienen lediglich dazu, den Körper während einer Diät oder einer Ernährungsumstellung dabei zu unterstützen, unnötiges Fett zu binden und unverarbeitet auszuscheiden.

Damit der Einsatz von Fettblockern die Gewichtsreduktion unterstützen kann, muss gewährleistet sein, dass eine Ernährungsanpassung (negative Energiebilanz) vorgenommen wird. Wer seinem Körper mehr Kalorien zuführt, als er täglich verbraucht, wird keine langfristigen Gewichtsverluste auf der Waage verbuchen können.

Der Einsatz von Fettblockern ist bei Übergewicht, zur Unterstützung einer Diät oder als Nahrungsergänzung bei einer langfristigen Ernährungsumstellung zu empfehlen.


Bildquelle: Shutterstock/Warren Goldswain


JETZT SPAREN: 15% RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele