Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: [email protected]

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

Der Aminosäure-Report - Teil 5 Logo Body Attack

Der Aminosäure-Report - Teil 5

24.10.2011

Verschiedene Darreichungsformen von Aminosäuren

L-Pure Glutamine bestellen Aminosäuren gibt es als Kapseln, Pulver, Liquid oder Tabletten. In der Wirkung sind die verschiedenen Produkte in der Regel gleich, flüssige Aminosäuren kann der Körper aber schneller verwerten. Du hast außerdem die Wahl zwischen einer einzelnen Aminosäure oder einem Produkt, das verschiedene Aminosäuren kombiniert. Aminosäuren solltest Du vor oder nach dem Training einnehmen, um Deinen Körper während und nach der Belastung mit den für den Muskelaufbau und -erhalt so wichtigen Aminosäuren zu versorgen.

Aminosäure Tabletten enthalten Bindemittel, die die Tablette an sich zusammenhält. dadurch wird dei Aminosäure langsam ans Blut abgegeben. Tabletten eignen sich für unterwegs, um eine eiweißarme Ernährung auszugleichen. Als Sportler solltest Du die Tabletten am besten vor oder nach dem Training einnehmen. Auch vor dem Schlafengehen werden Tabletten gerne eingesetzt, um den Körper die Nacht über mit Aminosäuren zu versorgen. Ebenso wie Kapseln sind Tabletten einfach zu dosieren.

Kapseln sind praktisch für unterwegs und gelangen relativ schnell in den Körper. Die Gelatinehülle wird im Magen-Darm-Trakt aufgespalten, danach können die Aminosäuren ins Blut gelangen. Aminosäure Kapseln solltest Du rund 30 Minuten vor oder direkt nach dem Training einnehmen.

Als Liquid resorbiert der Körper Aminosäuren schneller als in Kapsel- oder Tablettenform, daher sind solche Produkte gut geeinet, um sie unmittelbar vor oder nach dem Training einzunehmen.

Ähnlich schnell wirkt Aminosäure Pulver. Pulver kannst Du sehr flexibel einsetzen, zum Beispiel einfach in Deinen Protein Shake rühren, wodurch dessen biologische Wertigkeit erhöht wird. Eingerührt in einen Saft, also in Verbindung mit Kohlenhydraten, werden die Aminosäuren noch schneller aufgenommen.

Vorteile einer Supplementierung von Aminosäuren gegenüber Lebensmitteln



Wie erkenne ich eine gute Qualität eines Aminosäureproduktes?

Die Qualität eines Proteins oder einer Aminosäure zeichnet sich darin aus, inwiefern körpereigenes Protein daraus gebildet werden kann.

Die biologische Wertigkeit (BW) gibt an, wie viel Gramm Körperprotein aus 100g Nahrungsprotein gebildet werden kann, also wie viel von den aufgenommenen Aminosäuren wirklich als Körperprotein umgesetzt werden kann. Referenzprotein ist das Hühnerweiß mit 100%. Noch darüber liegt das Whey Protein, das allerdings erst später bekannt wurde.

Zudem ist der Anteil an essentiellen Aminosäuren im Protein entscheidend. Wenn die essentiellen Aminosäuren nur in sehr niedriger Konzentration vorliegen, beeinträchtigt das die Proteinsynthese. Eine niedrig dosierte Aminosäure bezeichnet man auch als limitierende Aminosäure. Daher ist jede Aminosäurekette nur so stark, wie ihr schwächstes Glied. Schau also immer nach, wie viel essentielle Aminosäuren (unter anderen auch die BCAA)im Protein enthalten sind.

Fehlt eine essentielle Aminosäure, wird der Muskelaufbau stark gebremst, denn die fehlende Aminosäure wird aus dem Körperprotein herausgeholt. Daher sind besonders die essentiellen Aminosäuren für die hohe Qualität eines Aminosäuresupplements verantwortlich.

Body Attack – erstklassige Qualität

Die Qualität unserer Produkte steht bei uns an erster Stelle. Jedes Produkt wird zunächst von einem staatlich anerkannten Lebensmittelchemiker hinsichtlich der Zusammensetzung genauestens untersucht. Somit sind jegliche Body Attack Produkte in Deutschland bzw. Europa verkehrsfähig. Zudem werden Produktchargen auf Abweichungen getestet und verlassen nur bei vollster Zufriedenheit unsere Lagerhallen. Darüber hinaus gibt es im Sortiment zahlreiche Produkte, die auf der Kölner Liste stehen. Dort werden Nahrungsergänzungsmittel mit einem minimierten Dopingrisiko aufgeführt. Leistungssportler informieren sich über die Kölner Liste über zulässige Supplemente.

Zu den Aminosäure Produkten von Body Attack auf der Kölner Liste gehören:




 

Frag uns einfach!

Hast Du Fragen zu einem Produkt oder benötigst eine persönliche Beratung?

Klicke Hier für Deine Anfrage