Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Boxen
Versandkostenfrei klein
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Funktionen von Leucin

Themen: Leucin Aminosäuren Amino

Leucin ist eine Aminosäure und damit ein Proteinbaustein. Protein kann den Aufbau von Muskeln und Muskelmasse fördern. Daher sind Aminosäuren besonders für Kraft- und Ausdauersportler interessant. Leucin gehört zu den wichtigsten Aminosäuren der BCAAs und ist dadurch entscheidend für die Proteinqualität. Besonders in Phasen von Diät oder beim Training von Hobby- und Freizeitsportlern ist Leucin sehr wichtig, um die Stickstoffbilanz des menschlichen Körpers aufrechtzuerhalten. Aminosäuren sollten in den menschlichen Muskeln immer ausreichend vorhanden sein, denn sie werden zur Erbringung von Muskelleistung benötigt. Werden sie dem Körper in ausreichender Menge zugeführt, entsteht kein Mangel. Aminosäuren als Bestandteile von Proteinen können helfen, muskelabbauende Vorgänge zu verhindern.

Leucin kann in Phasen hoher Belastung, zum Beispiel beim Training, eingesetzt werden. In Zeiten intensiven Trainings oder bei einer Diät könnte es dazu kommen, dass wegen des Mangels an Glukose wichtige Proteine in den Muskeln abgebaut werden. Dieser Energiemangel kann durch die Aminosäure Leucin verhindert werden. Sie kann zu L-Alanin oxydieren und in Glukose umgewandelt werden.

Das durch sie ausgeschüttete Insulin unterdrückt das die Muskeln abbauende Hormon Cortisol. Dieses würde unter anderem bedingen, dass wichtige Aminosäuren aus den Muskeln zur Energiegewinnung herangezogen werden. Durch seine Unterdrückung kann der Muskelabbau verhindert werden.