Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Aminosäuren > Beta Alanine

Beta Alanin für Carnosin im Muskel

Beta Alanin, häufig auch β-Alanine, ist eine Aminosäure und wird bei Body Attack als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver und Kapseln vertrieben.

Generell wird Beta Alanin im Körper in Carnosin umgewandelt bzw. aus der Aminosäure aufgebaut. In der täglichen Ernährung findet man Carnosin vor allem in Fleisch, besonders in weißem Fleisch wie Putenfleisch. Wer jedoch wenig Fleisch mit der täglichen Nahrung zu sich nimmt, kann mit ausgewählten Supplementen einer Aminosäureunterversorgung entgegenwirken.

Willst Du mehr über Beta Alanine erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

AMINOSäUREN-ARTEN
Aminosäuren
Ausdauersportler
Freizeitsportler
Gesundheit
Kraftsportler
Leistungssportler
Senioren
BCAA
Beta Alanine
Glutamin
L-Arginine
L-Tryptophan
AAKG
Amino Liquid
Amino-Kapseln
Amino-Pulver
Amino-Tabletten
Aminos ohne Gluten
BCAA + Glutamin
Citrullin Malat
D-Asparaginsäure
EAA
GABA
HGH Arginin - Ornithin
IGF Colostrum
L-Ornithin
L-Tyrosin
Leucin
Shock-Edition
Taurin
Whey Amino Tabletten

MARKE
Body Attack
My Supps
Ultimate Nutrition

EINNAHMEZEIT
zum Training
SORTIERUNG NACH (5 PRODUKTE)

 
Body Attack
Beta Alanine 210 Caps


Body Attack Beta Alanine ist besonders bei Kraft- und Leistungssportlern beliebt. Es stellt dem Körper wichtige Aminosäuren zur Verfügung.
27,95 €
(144,82 €/kg)  

 
My Supps
100% Beta Alanine - 300g Doppel-Pack


MySupps Beta Alanine ist besonders bei Sportlern mit hoher körperlicher Belastung gefragt, da es eine 100-prozentige reine Aminosäure ist.
UVP: 37,90 €
29,96 €
(49,93 €/kg)  

 
4.46/5.00

My Supps
100% Beta Alanine 300g


MySupps Beta Alanine ist besonders bei Sportlern mit hoher körperlicher Belastung gefragt, da es eine 100-prozentige reine Aminosäure ist.
18,99 €
(63,3 €/kg)  

 
5.00/5.00

Ultimate Nutrition
Beta K 200 Caps


In den Beta K-Kapseln von Ultimate Nutrition wurde Beta Alanin mit Kre-Alkalyn kombiniert, um Sportlern ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel zu bieten.
29,99 €
(153,01 €/kg)  

 
4.20/5.00

Ultimate Nutrition
Horse Power X 225g


Das neue Ultimate Nutrition Horse Power X jetzt in einer noch stärkeren Nährstoff-Kombination. Ultimate Nutrition Horse Power X jetzt von Ultimate Nutrition.
UVP: 39,99 €
34,99 €
(155,51 €/kg)  



DIREKTEINSTIEG
  1. Carnosin entsteht aus Beta Alanin
  2. Beta Alanine mit Kreatin und Kalzium kombinieren
  3. Nebenwirkungen bei Hochdosierungen
  4. Was ist Beta-Alanin?
  5. Was macht Beta-Alanin?
  6. Welche Beta-Alanin-Produkte gibt es?
  7. Wie wird Beta-Alanin eingenommen?
1. Carnosin entsteht aus Beta Alanin

β-Alanine ist eine Aminosäure, die auch als biogenes Amino der Asparaginsäure gilt. Die Aminosäure der β-Gruppe gilt als die einfachste Variante dieser Gruppe. Gemeinsam mit Pantoinsäure reagiert sie zu Pantothensäure, die wiederum zur Bildung des Coenzyms A benötigt wird.


Body Attack Athletin Johanna Fischer„Das Body Attack Beta Alanine ist nicht nur deshalb mein Lieblings-Supplement, weil ich die Wirkung – dieses bekannte "Kribbeln" – sofort spüre, sondern auch, weil es den pH-Wert im Muskel stabil hält und somit vor Übersäuerung schützt. Beta Alanine ermöglicht mir an guten Tagen, mehr Wiederholungen zu schaffen, wodurch ich noch mehr an mein Limit gehen kann. Beta Alanine von Body Attack ist für mich unverzichtbar.“

Johanna Fischer, Body Attack Athletin


Für Sportler ist Beta Alanin insbesondere in seiner Funktion zur Bildung von Carnosin wichtig. Da die zweite hierfür benötigte Aminosäure Histidin im Körper stets ausreichend zur Verfügung steht, kann der Carnosinspiegel durch die Zufuhr von Beta Alanin erhöht werden.

Carnosin setzt sich aus den beiden Aminosäuren β-Alanine und Histidin zusammen. Aufgrund dieser Zusammensetzung aus zwei verschiedenen Aminosäuren wird Carnosin auch als Dipeptid bezeichnet.

Carnosin wird in seiner Funktion als Säurepuffer nachgesagt, dass es eine Überlastung des Muskels hinauszögern kann.

Carnosin liegt im Muskelgewebe, aber auch im Hirngewebe vor. Da Carnosin in Muskelfleisch zu finden ist, wird bei Vegetariern häufig eine Carnosinunterversorgung festgestellt. Mithilfe von β-Alanine kann der Carnosingehalt im menschlichen Körper erhöht werden. Eine hohe Carnosinkonzentration im Gewebe ist besonders für Sportler wichtig.


2. Beta Alanine mit Kreatin und Kalzium kombinieren

Beta Alanin kann sinnvoll mit Kreatin und Kalzium kombiniert werden.

Eine Kombination von Beta Alanin und Kreatin (auch Creatine) bietet sich an, da Kreatin die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung erhöhen kann. Diese Angabe bezieht sich auf eine Aufnahme von 3 g Kreatin pro Tag.

Viele Sportler bevorzugen daher eine Kombination von Beta Alanin und Kreatin insbesondere beim Muskelaufbautraining.

β-Alanine sind Bestandteil des Dipeptids Carnosin. Carnosin kommt in hoher Konzentration im Muskelgewebe vor. Auch der pH-Wert spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle.

Bei intensiven sportlichen Belastungen sinkt der pH-Wert automatisch ab. Dadurch verlangsamt sich auch der Kalziumfluss in den Zellen.

Die beiden Komponenten Kalzium und pH-Wert beziehungsweise Carnosin hängen direkt miteinander zusammen. Kalzium wird nach Angaben der Health-Claims-Verordnung nicht nur für die Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne benötigt, sondern hat darüber hinaus eine Funktion bei der Zellteilung und -spezialisierung.

Beta Alanin lässt sich daher besonders gut mit Calcium + D3-Tabletten von Body Attack kombinieren.


3. Nebenwirkungen bei Hochdosierungen

Beta Alanin gehört in der Bodybuilding- und Kampfsportszene neben BCAA und Kreatin zu den bestverkauften Nahrungsergänzungsmitteln.

In natürlichen Lebensmitteln kommen β-Alanine kaum vor. Denn die Aminosäure wird im Organismus unmittelbar in Carnosin umgewandelt. Das Dipeptid Carnosin besteht aus Beta Alanin und der semi-essentiellen Alpha-Aminosäure Histidin.

Natürliche Carnosinquellen sind proteinreiche Nahrungsmittel wie Puten- und Hühnerfleisch, aber auch Fisch. Menschen, die nur wenig weißes Fleisch oder Fisch zu sich nehmen wie etwa Vegetarier, können ihren Beta-Alanin-Bedarf über Nahrungsergänzungen decken.

Hohe Dosierungen von Beta Alanin kann möglicherweise starkes Hitzeempfinden und Kribbelgefühle in der Muskulatur hervorrufen. Das Kribbeln ist in diesem Fall etwa 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme von Beta Alanin zu spüren. Diese Nebenwirkung ist ungefährlich. Experten gehen davon aus, dass dieses Empfinden durch die Freisetzung von Carnosin erzeugt wird. Überschüssiges Carnosin wird in Muskelfasern gespeichert. Aus diesem Grund kribbeln in erster Linie die Muskeln.

Wissenschaftlich noch nicht geklärt ist, inwieweit hohe Dosierungen von Beta Alanin mit anderen Substanzen interagieren oder körpereigene Enzym- und Hormonaktivitäten beeinflussen. Gefährliche Nebenwirkungen sind im gesunden Zustand jedoch nicht zu verzeichnen. Die Verzehrempfehlungen der Hersteller sind einzuhalten.

Menschen mit Stoffwechselstörungen oder -erkrankungen sollten sich vor der Einnahme von Beta Alanin Produkten fachlich beraten lassen.


4. Was ist Beta-Alanin?

Beta-Alanin ist als Aminosäure am menschlichen Stoffwechsel beteiligt. Bei Body Attack mehr über die Beta-Aminosäure erfahren.

5. Was macht Beta-Alanin?

Beta-Alanin ist an der Bildung von Carnosin beteiligt. Alles über die Wirkung der Aminosäure Beta-Alanin bei Body Attack erfahren.

6. Welche Beta-Alanin-Produkte gibt es?

Beta-Alanin bei Body Attack bestellen. Verschiedene Produkte im Body Attack Shop kaufen.

7. Wie wird Beta-Alanin eingenommen?

Verzehrinformationen für Beta-Alanin. Bei Body Attack Beta-Alanine bestellen und Einnahmeempfehlungen beachten.