Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Vitamine & mehr > Vitamin C

Vitamin C: Ein lebensnotwendiges Antioxidans

Gegen Erkältungen soll bekanntlich die regelmäßige Zufuhr von Vitaminen helfen. Speziell Vitamin C ist dabei gefragt. Aber was bewirkt Vitamin C tatsächlich? Und wie viel Vitamin C brauchen wir täglich?

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist eine lebenswichtige, organische Säure. Laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) benötigen wir 100 mg Vitamin C pro Tag, damit Nervenfunktion, Energiestoffwechsel, Immunfunktion und Kollagenbildung normal funktionieren können.

Bestimmte Zielgruppen können einen erhöhten Bedarf haben, der über hochwertige Nahrungsergänzungsmittel problemlos gedeckt werden kann. Der Vorteil dabei ist, dass viele Vitamin-C-Präparate zusätzlich mit Mineralstoffen wie Zink oder Calcium angereichert sind.

Willst Du mehr über Vitamin C erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

VITAMINE & MEHR-ARTEN
Vitamine & mehr
Ausdauersportler
Freizeitsportler
Gesundheit
Kraftsportler
Leistungssportler
Senioren
Calcium
Magnesium
Vitamin B
Vitamin C
Zink
Antioxidantien
Chrom
Coenzym Q10
Eisen
Enzyme
Fischöl
Folsäure
Grüntee
Laktat-Blocker
Leber
Maca
Magnesium-Citrat
Mineralstoffe
Multivitamine
Omega 3
Omega Fettsäuren
Vitalstoffe
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin-Packs
ZMA

MARKE
Body Attack
Açaí

EINNAHMEZEIT
morgens
SORTIERUNG NACH (4 PRODUKTE)

 
4.60/5.00

Body Attack
Daily Vital - 30 Packs


Body Attack Daily Vital kann dazu beitragen, den menschlichen Körper mit wichtigen Mineralstoffen & Vitaminen zu versorgen. Die Rationen sind für 30 Tage abgepackt.
27,95 €
(168,37 €/kg)  

 
4.45/5.00

Body Attack
Multi Vitamin - 100 Tabs


Rundum-Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Das Multi Vitamin Paket enthält 26 wichtige Mineralstoffe und Vitamine.
7,95 €
(56,79 €/kg)  

 
Body Attack
Vitamin C Depot - 90 Caps


Body Attack Vitamin C Depot plus Zinc enthält Nährstoffe, die zur Funktionsfähigkeit des Immunsystems beitragen können - Vitamin C plus Zink.
6,95 €
(103,73 €/kg)  

 
Açaí
BIO ACAI Acerola Vitamin Powder - 75g


BIO Acerola Vitamin Powder ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das als leckere Zutat für Smoothies, Joghurts, Sorbets und Müslis dient.
12,49 €
(166,53 €/kg)  



DIREKTEINSTIEG
  1. Vitamin C als starkes Antioxidans
  2. Vitamin-C-Bedarf sinnvoll decken
  3. Vitamin C klug kombinieren
1. Vitamin C als starkes Antioxidans

Pflanzen und einige Tieren können Vitamin C selbst herstellen. Das können Menschen nicht. Eine regelmäßige und ausreichende Zufuhr über die Nahrung ist daher essentiell.

Orangen liefern viel Vitamin C (Quelle: Shutterstock/Maks Narodenko)Vitamin C fungiert als starkes Antioxidans. Antioxidantien schützen Körperzellen vor oxidativem Stress. Oxidativer Stress entsteht beispielsweise bei hohen körperlichen Belastungen. Im Organismus entstehen dann gefährliche freie Radikale, die oxidative Stresssituation verursachen. Vitamin C schützt die Zellen vor diesen Übergriffen.

Ähnliche Funktion erfüllt übrigens Vitamin E. Steht Vitamin E unter starkem oxidativem Stress, kann Vitamin C wiederum Vitamin E bei der Regeneration unterstützen.

Vitamin C trägt zudem zur normalen Kollagenbildung der Zähne, Haut, Knochen, Knorpelfunktion, Blutgefäße sowie des Zahnfleischs bei. Durch seine auffällige Zugfestigkeit sorgt Kollagen für die Festigkeit des Gewebes. Bei akuter Vitamin-C-Unterversorgung kann die normale Kollagenbildung gestört werden. Das hat die Vitaminmangelkrankheit Skorbut gezeigt. Denn Zahnausfall ist neben Muskelschwund nur ein Anzeichen für die gefährliche Vitaminmangelkrankheit, an der in vorherigen Jahrhunderten häufig Seeleute erkrankten.

Nicht nur auf hoher See, auch im Alltag ist ein gesundes Immunsystem gefragt. Besonders während und nach körperlichen Anstrengungen trägt Vitamin C zur normalen Immunfunktion bei. Wichtig für das Immunsystem ist auch das Spurenelement Eisen. Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme im Körper und steuert somit indirekt auch den Sauerstofftransport in die Zellen.

Zudem wird Vitamin C gebraucht, um bestimmte neuronale Botenstoffe zu synthetisieren und die normale Funktion des Nervensystems beizubehalten. Insbesondere während körperlicher Belastungen, beispielsweise beim Sport, mindert das Vitamin C Müdigkeits- und Ermüdungserscheinungen, denn auch der Energiestoffwechsel wird von Vitamin C positiv beeinflusst.

Ohne Vitamin C funktioniert im menschlichen Körper nicht viel. Body Attack empfiehlt daher eine tägliche Aufnahme von mindestens 100 mg. Dieser Durchschnittswert bezieht sich auf gesunde Erwachsene und ist an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) angelehnt. Der Bedarf ist über eine ausgewogene Kost zu decken. Als Ergänzung dazu bietet Body Attack Vitamin C Depot plus Zink als Supplement an.


2. Vitamin-C-Bedarf sinnvoll decken

Der tägliche Vitamin-C-Bedarf hängt vom Individuum ab. Wer sich ausgewogen ernährt und nicht zur Risikogruppe zählt, kann im Schnitt von einem täglichen Bedarf von etwa 100 mg ausgehen. Dieser Durchschnittswert bezieht sich auf gesunde Erwachsene zwischen 25 und 50 Jahren und geht auf die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zurück.

Der tägliche Bedarfswert steigt an, wenn sich Menschen bestimmten Risiken aussetzen. Zu solchen Risiken zählen neben Rauchen und hohem Alkoholkonsum auch einseitige Ernährungsmethoden, Stresssituationen und hohe körperliche Belastungen. Der Bedarfswert kann bei diesen Risikogruppen höher liegen. Die tägliche Verzehrempfehlung kann bis auf 150 oder sogar 200 mg bei Erwachsenen ansteigen.

Bis zu 200 mg Vitamin C täglich können vom Körper bestmöglich resorbiert werden. Das bedeutet, 200 mg Vitamin C wird vom Körper zu 100 Prozent aufgenommen und verwertet. Größere Mengen können nicht mehr optimal genutzt werden. Bei einer extrem hohen Vitamin-C-Zufuhr von mehr als 500 mg würde der Körper mindestens 30 Prozent unverarbeitet wieder ausscheiden. Die biologische Verwertbarkeit von Vitamin C nimmt also bei derart hohen Werten wieder ab.


3. Vitamin C klug kombinieren

Viele Präparate mit Vitamin C enthalten neben dem hauptsächlichen Inhaltsstoff auch andere Stoffe wie etwa den Mineralstoff Zink. Das liegt unter anderem daran, dass sich die Stoffe in ihren Funktionen teilweise gut ergänzen. Nehmen Sportler zum Beispiel ein Vitamin-C-Präparat ein, weil es zu einer Normalhaltung des Energiestoffwechsels beiträgt, dann kann Zink zusätzlich zu einer normalen Eiweißsynthese und einem normalen Fettsäurestoffwechsel beitragen. Diese Stoffwechselaktivitäten sind für Sportler aus dem Kraft-, Ausdauer- und Spielsportbereich sehr wichtig. In bestimmten Situationen kann also die Nahrungsergänzung durch Präparate mit Vitamin C sinnvoll sein.


Bildquelle: Shutterstock/Maks Narodenko


Was ist Vitamin C?
Vitamin C wird auch als Ascorbinsäure bezeichnet. Alles Wissenswerte über Vitamin C findet sich hier.

Was macht Vitamin C?
Vitamin C hat im menschlichen Körper zahlreiche Funktionen. Dazu gehört, dass Vitamin C zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt.

Welche Produkte mit Vitamin C gibt es?
Da Vitamin C im Sport so weit verbreitet ist, wird es auch in einer großen Anzahl von Nahrungsergänzungsmitteln angeboten. Alles über die angebotenen Vitamin-C-Produkte.

Wie wird Vitamin C eingenommen?
Vitamin C ist ein wasserlöslicher Mikronährstoff. Damit das Vitamin C seine Wirkungen entfalten kann, sollte auch auf die richtige Einnahme geachtet werden.