Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde Geprüfte Sicherheit neu
Start > Nach dem Training

NACH DEM TRAINING


Nach dem Training heißt es, leere Energiespeicher wieder auffüllen und Deinem Körper und Deiner Muskulatur die notwendigen Nährstoffe zurückgeben, die er für Kraft- und Muskelzuwachs braucht. Sicher Dir dafür die besten Post-Workout-Produkte z.B. den Energy Loader, das Extreme Whey Deluxe, den Cell Reloader oder Pure L-Glutamine.


DIREKTEINSTIEG
  1. Regenerationsnahrung nach dem Training
  2. Welche Nährstoffe braucht der Körper nach dem Training?
  3. Es empfiehlt sich eine Menge von 0,5 g Kohlenhydraten und 0,25 g Proteinen pro kg Körpergewicht zuzuführen.
  4. Wann ist der beste Zeitpunkt für Post-Workout-Produkte?
  5. Welche Post-Workout-Produkte sind sinnvoll?
  6. Was leisten Regenerationsprodukte von Body Attack?
1. Regenerationsnahrung nach dem Training

Viele kennen es: Unmittelbar nach dem Training spüren die meisten Sportler noch kein Hungergefühl, obwohl die Energiespeicher komplett leer sind und der Körper oftmals ausgepowert ist.



Wenn der Hunger dann aber einsetzt, stellt sich die große Frage: Was esse ich jetzt? Und welche Nährstoffe kann mein Körper gut gebrauchen? Oder mit welcher Ernährung kann ich meine erschöpften Muskeln stärken und dabei helfen, dass meine Muskeln schnell wieder regenerieren?

2. Welche Nährstoffe braucht der Körper nach dem Training?

Nach dem Training braucht der Körper vor allem Kohlenhydrate und Proteine. Denn dann sind die Glykogenspeicher geleert und wollen wieder gefüllt werden. Deshalb empfiehlt es sich, direkt nach dem Training schnelle Kohlenhydrate wie Maltodextrin, Traubenzucker, Fruchtsäfte etc. zu sich zu nehmen, damit der Insulinspiegel wieder steigt. Denn wie man weiß, ist Insulin der Gegenspieler zu den Stresshormonen.

3. Es empfiehlt sich eine Menge von 0,5 g Kohlenhydraten und 0,25 g Proteinen pro kg Körpergewicht zuzuführen.


Ein Beispiel für einen 80 kg schweren Mann:
40 g Kohlenhydrate und
20 g gut verdauliche Proteine

Hierfür eignen sich besonders Molke-Proteine (Whey-Proteine) wie das Body Attack Extreme Whey Deluxe, da es einen hohen BCAA-Anteil enthält und die Aminosäuren den Muskeln direkt zu gute kommen.

Außerdem sollte man in der täglichen Ernährung verstärkt auf kohlenhydrat- und proteinreiche Mahlzeiten setzen wie: Reis, Kartoffeln, Haferflocken, Fleisch (Rind, Pute, Hähnchen) und fettarmen Fisch, um den Körper kontinuierlich mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen.

4. Wann ist der beste Zeitpunkt für Post-Workout-Produkte?

Der Protein-Shake sollte am besten unmittelbar nach dem Training und spätestens innerhalb von 60 Minuten danach getrunken werden, da dies der Zeitpunkt ist, wo dieReparaturprozesse der Muskulatur auf Hochtouren laufen. So kann das Eiweiß (Protein) zur Erhaltung vorhandener Muskeln beitragen und dabei unterstützen, neue Muskeln aufzubauen.

5. Welche Post-Workout-Produkte sind sinnvoll?
  • Proteine
  • Casein-Protein
  • Aminosäuren
  • Maltodextrin
  • Dextrose
  • BCAA
  • Arginin
  • Glutamin
  • B-Vitamine


6. Was leisten Regenerationsprodukte von Body Attack?

Generell gilt, je nährstoffreicher desto besser. Der Körper ist nach dem Training erschöpft. Das gilt für die Energiespeicher genauso wie für die Mikronährstoffspeicher. Zu letzteren gehören beispielsweise Vitamin C, Niacin und Vitamin E, aber auch Calcium, Kalium und Magnesium. All diese Speicher können mit dem Body Attack Mineral Booster aufgefüllt werden. Besonders die Mineralstoffe gehen durch erhöhte Schweißverluste beim Training verloren. Sie werden aber sowohl für den Energiestoffwechsel als auch für eine gesunde Muskelfunktion unbedingt benötigt. Gleiches gilt für die Vitamine. Auch diese Mikronährstoffe sind für den Energiestoffwechsel von Bedeutung. Der Mineral Booster füllt all diese Speicher nach dem Training wieder auf.

Aufgefüllt werden müssen auch die großen Energiespeicher, die die Makronährstoffe beheimaten. Dazu zählen Kohlenhydrate und Proteine. Proteine schützen die Knochenstrukturen und tragen gleichzeitig zur Zunahme und Erhaltung von Muskelmasse bei. Body Attack empfiehlt Extreme Whey Deluxe oder Power Weight Gainer. Der Power Weight Gainer liefert neben Proteinen gleichzeitig auch Kohlenhydrate, die ebenfalls im Energy Reloader enthalten sind. Kohlenhydrat-Elektrolyt-Lösungen wie der Energy Reloader tragen nicht nur zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei längerem Ausdauertraining bei, sondern verbessern auch die Wasseraufnahme während körperlicher Betätigungen.

Noch mehr Tipps für die optimale Ernährung und Supplementierung nach dem Training, erhältst Du unter +49 (0)40 – 4600 360 77. Ein Anruf genügt – wir beraten Dich gern.

Alle wichtigen Infos rund um die Produkte: Body Attack BCAA Shock, EFX Kre Alkalyn Nitro Pro, EFX Kre Alkalyn oder Body Attack Nitro Amino Shock, erhältst Du ebenfalls über diese Telefonnummer.