Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Aminosäuren > L-Ornithin

Ornithin als Trägersubstanz im Harnstoffzyklus

Jetzt Ornithin im Body Attack Shop bestellen!

L-Ornithin ist eine semi-essentielle Aminosäure, die eng mit L-Arginin verwandt ist. Beide Aminosäuren sind an der Aktivierung von Wachstumshormonen beteiligt. Zudem spielen sie beim Abbau von Stoffwechselabfallprodukten wie Ammoniak eine Rolle.

Als semi-essentielle Aminosäure kann der Körper Ornithin teils selbst herstellen. Über Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eier und Milch wird zusätzlich Ornithin zugeführt.

In Sportnahrung wird Ornithin häufig in Kombination mit Arginin angeboten. Arginin gehört im Gegensatz zu Ornithin zu den proteinogenen Aminosäuren und besitzt einen hohen Stickstoffanteil, der besonders für Kraftsportler interessant ist.

Willst Du mehr über L-Ornithin erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

AMINOSäUREN-ARTEN
Aminosäuren
Ausdauersportler
Freizeitsportler
Gesundheit
Kraftsportler
Leistungssportler
Senioren
BCAA
Beta Alanine
CarnoSyn®Beta-Alanin
Glutamin
L-Arginine
L-Tryptophan
AAKG
Amino Liquid
Amino-Kapseln
Amino-Pulver
Amino-Tabletten
Aminos ohne Gluten
BCAA + Glutamin
Citrullin Malat
D-Asparaginsäure
EAA
GABA
HGH Arginin - Ornithin
IGF Colostrum
L-Ornithin
L-Tyrosin
Leucin
Shock-Edition
Taurin
Whey Amino Tabletten

MARKE
My Supps

EINNAHMEZEIT
alle anzeigen
vor dem Training
nach dem Training
SORTIERUNG NACH (1 PRODUKTE)

 
My Supps
Arginine+Ornithine 6000 - 250g


Das MySupps Arginine + Ornithine kann für Kraftsportler, Bodybuilder und andere Sportler eine effektive Nahrungsergänzung sein.
28,99 €
(115,96 €/kg)  

 
2x
0.25kg
My Supps
Arginine+Ornithine 6000 - 250g je 2 x 0.25 kg


Das MySupps Arginine + Ornithine kann für Kraftsportler, Bodybuilder und andere Sportler eine effektive Nahrungsergänzung sein.
UVP: 57,98 €
49,96 €
 



DIREKTEINSTIEG
  1. Wie entsteht Ornithin?
  2. Das Zusammenspiel von Ornithin, Arginin und Citrullin
  3. Was bewirkt MySupps Arginin + Ornithine 6000?
  4. Was ist Ornithin?
  5. Was macht Ornithin?
  6. Welche L-Ornithin-Produkte gibt es?
  7. Wie wird Ornithin eingenommen?
1. Wie entsteht Ornithin?

L-Ornithin ist eine semi-essentielle Aminosäure. Das bedeutet, dass ein Teilbedarf über die Nahrung gedeckt wird, der Körper Ornithin aber auch begrenzt selbst herstellen kann.

Die basische Aminosäure L-Ornithin fungiert im Harnstoffzyklus als Trägerstoff.

Im Organismus entsteht Ornithin im Harnstoffzyklus, in dem es als Trägersubstanz auftritt. Unter Abspaltung von Harnstoff entsteht Ornithin aus der chemisch verwandten Aminosäure Arginin. Dem Körper muss demnach immer ausreichend Arginin zur Verfügung stehen, damit Ornithin synthetisiert werden kann.

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde Ornithin aus den Exkrementen (Harntrakt) von Hühnern hergestellt. Heute wird die basische Aminosäure technisch mittels Hydrolyse aus L-Arginin produziert.

In der Nahrung kommt Ornithin unter anderem in Fleisch, Fisch, Milch und Eiern vor.

2. Das Zusammenspiel von Ornithin, Arginin und Citrullin

Im Harnstoffzyklus entsteht Ornithin aus der Aminosäure Arginin. Die Synthese von Ornithin ist von der Arginin-Konzentration im Körper abhängig.

Ornithin bildet wiederum L-Citrullin, indem es sich mit Carbamoylphosphat verbindet und das Phosphat abspaltet. Citrullin ist ebenso wie Ornithin eine nicht-proteinogene Aminosäure, die auch am Abbau von Stoffwechselabfallprodukten wie Ammoniak beteiligt ist. Sportler setzen vermehrt Ammoniak bei hohen körperlichen Belastungen frei. Ammoniak wirkt sich negativ auf die Muskelregeneration aus.

Citrullin kann unter chemischen Reaktionen wieder zu Arginin umgebaut werden, woraus letztendlich wieder Ornithin entsteht.

Nahrungsergänzungen werden daher häufig in Kombination mit Arginin oder Citrullin angeboten. Mit der Kombination mit Arginin wird versucht, ein bestimmtes Verhältnis zwischen den beiden Aminosäuren aufrechtzuerhalten. Die Strukturen von Ornithin ähneln denen von Arginin. Im Stoffwechselzyklus wird Arginin in Ornithin und wieder in Arginin modifiziert. Das Verhältnis zwischen beiden Aminosäuren hält sich aufgrund dieses Prozesses in der Regel die Waage.

Als dritte semi-essentielle Aminosäure wird häufig auch Citrullin zusammen mit Ornithin angeboten. Citrullin erhöht die Arginin-Werte im Körper, die wiederum überhaupt erst von Ornithin gebildet werden können.

Mehr Informationen und Produkte zu Citrullin findest Du hier.

3. Was bewirkt MySupps Arginin + Ornithine 6000?

Das Produkt Arginin + Ornithine 6000 von My Supps besteht zu rund 70 Prozent aus reinem L-Arginin und zu 30 Prozent aus L-Ornithin. Beide Aminosäuren ergänzen sich in ihren Funktionen. Jeder Körper braucht Arginin, um Stickstoffmonoxid (NO) zu produzieren. Stickstoffmonoxid ist etwa an der Blutgefäßerweiterung beteiligt. Das Blut kann besser fließen, Sauerstoff und Nährstoffe gelangen leichter in Muskelzellen und Organe.

Ornithin ist nicht, wie bei proteinogenen Aminosäuren üblich, in Proteine eingebettet. Es ist beim Leberstoffwechsel an der Arginin-Synthese beteiligt. Arginin hilft mit, anfallendes Ammoniak abzubauen und den Körper zu entgiften. Beide Aminosäuren tragen dazu bei, bestimmte Hormone auszuschütten und einen normalen HGH-Stoffwechsel zu ermöglichen.

Sportler, Vegetarier und Menschen, die eine Diät machen, greifen gern auf diese Nahrungsergänzung zurück, damit der Körper ausreichend versorgt ist.

4. Was ist Ornithin?

Ornithin ist eine semi-essentielle Aminosäure. Ornithin kann vom menschlichen Körper produziert oder über die Nahrung aufgenommen werden.

5. Was macht Ornithin?

Ornithin senkt den Ammoniakspiegel. Dadurch kann die frühzeitige Muskelermüdung hinausgezögert werden. Weitere Wirkungen von Ornithin hier.

6. Welche L-Ornithin-Produkte gibt es?

Body Attack bietet unterschiedliche Ornithin-Produkte im Shop an. Informationen zu Inhaltsstoffen und Wirkungen gibt es hier.

7. Wie wird Ornithin eingenommen?

Informationen zur Einnahme von Ornithin. Die semi-essentielle Aminosäure kann vom menschlichen Körper selbst gebildet oder über die Nahrung aufgenommen werden.