Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Was machen glutenfreie Amino-Produkte?

Themen: Aminosäuren Ohne Gluten Glutenfrei

Aminosäuren sind organische Verbindungen mit sehr unterschiedlichen Wirkungen auf den menschlichen Körper. Wenn im Allgemeinen von Aminosäuren gesprochen wird, sind damit stets die proteinogenen Aminosäuren gemeint. Diese Gruppe umfasst etwa 22 der insgesamt 250 bekannten Amino-Varianten. Proteinogen bedeutet, dass aus diesen Verbindungen die Eiweiße hergestellt werden, die der Körper für den Aufbau der Muskulatur benötigt.

Einige dieser Aminosäuren kann der Körper selbst aus den aufgenommenen Nährstoffen herstellen, andere müssen in der richtigen Form mit der Nahrung aufgenommen werden. Für den normalen Bedarf ist eine ausgewogene Ernährung stets mit genügend Aminosäuren ausgestattet. Nach Verletzungen oder im Wachstum (bei Kindern und Schwangeren) kann es aber zu einem erhöhten Bedarf kommen. Auch Sportler erhöhen ihren Bedarf an Aminosäuren durch den Aufbau und die erhöhte Belastung der Muskulatur. Alle Funktionen des Körpers, die direkt oder indirekt von den Aminosäuren beeinflusst werden, können durch die Produkte profitieren.

Glutenfrei sind die Amino-Produkte, wenn sie rein produziert werden, also ohne Zusatzstoffe auskommen. Für Menschen mit einer Überempfindlichkeit ist es wichtig, dass alle Nährstoffe glutenfrei sind. Glutenfrei sind Amino-Produkte vor allem dann, wenn die aufgespaltenen Proteine tierischen Ursprungs sind und nicht mit streckenden oder geschmacksfördernden Zusatzstoffen versehen wurden.