Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Stabile Seitenlage als Sixpack-Training

Themen: Crunches Bauchmuskeln Waschbrettbauch

Die Sixpack-Übung ‚Stabile Seitenlage‘ eignet sich für Fortgeschrittene mit guter Körperspannung. Neben der seitlichen Bauchmuskulatur werden auch die geraden Bauchmuskelstränge beansprucht.

Der Sportler liegt in der stabilen Seitenlage. Mit dem zum Boden zugewandten und ausgestreckten Arm stützt er sich ab. Der andere Arm liegt seitlich am Kopf, die Hand berührt die Schläfe.

Beide Beine sind ausgestreckt, liegen parallel übereinander und sind geschlossen. Die Bauchmuskulatur ist angespannt und sorgt damit für die nötige Körperstabilität.

Sixpack Training
leaf/bigstock.com
Beide Beine werden gleichzeitig angehoben. Sie bleiben gestreckt und parallel zueinander. Auf Hüfthöhe angekommen, werden die Beine langsam wieder in Richtung Boden gesenkt. Sie werden niemals ganz abgelegt. Auch der Kopf liegt nicht auf dem ausgestreckten Arm auf.

Mit angespanntem Bauch und gleichmäßiger, ruhiger Atmung kann der Körper stabil gehalten werden, ohne dass das Becken nach hinten kippt. Um die Übung zu erleichtern, können die Beine gebeugt werden.