Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Protein Muesli SEP14
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Wie werden Protein Pancakes eingenommen?

Themen: Protein Pancake Pfannkuchen

Die Protein-Pancakes lassen sich aus der Fertigbackmischung einfach und schnell zubereiten. Dazu werden 100 g Pulver mit 150 ml kaltem Wasser vermischt. Mit einem Rührgerät wird daraus ein glatter Teig hergestellt. Zeitgleich sollte man etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Wenn dieses heiß genug ist, beliebig viel Teig in die Pfanne geben und die Protein-Pancakes von beiden Seiten gut durchbacken. Wenn der Pancake eine goldgelbe bis goldbraune Farbe hat, ist er servierfertig. Die Protein-Pancakes können als leckere Zwischenmahlzeit verzehrt werden oder als Speise für eine Hauptmahlzeit genutzt werden.

Die Backmischung Body Attack Protein Pancake Stevia gibt es wahlweise in einer Größe von 400 g oder 900 g. Eine Packung Body Attack Protein Pancake enthält 400 g Pulver. Es gibt diese Backmischung in den Geschmacksvarianten Buttermilk Flavour, Buttermilk Flavour with Oats und Vanille Flavour. 100 g Protein-Pancakes haben einen Brennwert von etwa 357 Kalorien.

Die Protein-Pancakes sind für Erwachsene, die eine Diät zur Gewichtsreduzierung durchführen, eine ideale Ergänzung des Speiseplans. Dadurch wird der Organismus mit wertvollen Nährstoffen versorgt und der Heißhunger auf Süßes gestillt. Für Sportler, die für den Aufbau von Muskelmasse trainieren, sind diese Pfannkuchen sehr gute Eiweißlieferanten. Allergiker sollten allerdings auf diesen Genuss verzichten, denn die Protein-Pancakes enthalten Molkeeiweiß, Laktose, Gluten, Hühnerei, Calciumcaseinat und Soja-Lecithin.