Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > News-Portal

Ein professioneller Trainingsplan erleichtert das Training

Themen: Trainingsplan Trainingspläne Fitnesstraining


20.02.2014

Sportler, die ihren Trainingsablauf weiter optimieren möchten, können hierfür auf einen individuell erstellten Trainingsplan zurückgreifen. Solche Trainingspläne beinhalten sämtliche Übungen, die auf Trainingsstand und körperliche Voraussetzungen angepasst sind.

Trainingsplan(Quelle: Shutterstock/Pakhnyushcha)Wer sich gerne sportlich betätigt, für den sind die Bereiche Gesundheit und Fitnesstraining fest miteinander verbunden. Viele Menschen kennen die Schwierigkeit, gerade zu Beginn des Trainings eine gewisse Ordnung in den Trainingsablauf bekommen zu können. Damit dies leichter fällt, kann ein Trainingsplan das geeignete Mittel der Wahl darstellen. Fitness kann durch das Befolgen des passenden Trainingsplans zum puren Vergnügen werden. Der Trainingsplan beinhaltet neben der Reihenfolge und Abläufe auch die jeweiligen Gewichte bzw. Widerstände, welche es zu beachten gilt.

Body Attack bietet kostenlose Trainingspläne an

Jedermann kann sich – am besten unter Mithilfe eines professionellen Trainers – selbst daran machen, einen adäquaten Trainingsplan für die persönliche Fitness zu erstellen. Wichtig bei der individuellen Zusammenstellung ist neben dem Trainingsziel natürlich auch die eigene Motivation. Nur wer regelmäßig und effektiv trainiert, der wird letztlich einen Erfolg verbuchen können. Neben dem einfachen Ausdauertraining, das vor allem im Bezug auf eine systematische Fettreduzierung angewandt wird, wollen viele Fitness- und Kraftsportler natürlich die Hypertrophie als Trainingsziel erreichen. Hierbei ist ein Wachstum der Muskulatur gewünscht.

Beachtenswert ist in jedem Fall, dass neben dem eigentlichen Fitnesstraining auch immer ausreichend Trainingspausen integriert werden. Schließlich kann die Muskulatur ausschließlich in den Ruhezeiten wachsen. Aber auch das Thema Ernährung spielt eine gewichtige Rolle in jedem professionellen Trainingsplan. Denn nur wer sich entsprechend optimal mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, kann letztlich sein Training voranbringen. Variationen sollten im Laufe der Zeit immer wieder stattfinden, um neue Reize für die Muskulatur zu bewirken. Alsbald können dann auch Fortschritte erzielt werden, sodass die persönlichen Ziele umgesetzt werden können.

Bildquelle: Shutterstock/Pakhnyushcha