Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Veganes Hanfprotein mit Spurenelementen und Ballaststoffen

Hanfprotein (auch Hanf-Protein oder Hanfeiweiß) ist ein hochwertiges Protein, das aus den Samen der Hanfpflanze hergestellt wird. Da es ein rein pflanzliches Eiweiß ist, ist es auch optimal für Veganer. Hanfprotein unterstützt sie beim Muskelaufbau und liefert zudem noch viele Ballaststoffe.

Auch der Vitamin- und Mineralstoffgehalt sowie das einzigartige Aminosäureprofil - Hanfprotein enthält alle essentiellen Aminosäuren im ausgeglichenen Verhältnis - sprechen für das nährstoffreiche vegane Protein. Willst Du mehr erfahren?
Dann ruf uns einfach an unter 0800 20 60 30 90


[Mehr lesen]



Einzigartiges Aminosäureprofil

Hanfprotein ist für sein einzigartiges Aminosäureprofil bekannt. Es enthält alle essentiellen Aminosäuren, die für den Körper lebensnotwendig sind, aber nicht selbst gebildet werden können. Zudem enthält Hanfprotein weitere Aminosäuren wie L-Arginin, denen gerade im Sport wichtige Bedeutung zukommt.

Aminosäuren werden auch als Bausteine der Proteine (Eiweiße) bezeichnet. Von den essentiellen Aminosäuren werden die nicht-essentiellen sowie die semi-essentiellen Aminosäuren unterschieden.

Die essentiellen Aminosäuren liegen im Hanfprotein in einem Verhältnis vor, das natürlichen Proteinlieferanten wie Fleisch, Milch oder Eiern in nichts nachsteht. Aufgrund seiner guten Zusammensetzung an essentiellen Aminosäuren verfügt Hanfprotein, verglichen mit anderen pflanzlichen Eiweißen, über eine gute biologische Wertigkeit.


Wertvolle Omega-Fettsäuren

Hanfprotein enthält sogenanntes Hanföl. In Hanföl sind wertvolle Omega-Fettsäuren enthalten. Dazu gehören die bekannten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Diese essentiellen Omega-Fette sind für den menschlichen Körper sehr wichtig und werden von Sportlern häufig auch in Form von Supplementen zugeführt.

In natürlicher Form liegen Omega-Fettsäuren etwa in Fisch, Nüssen, Kernen sowie Raps- und Walnussöl vor.


Nährstoffreiches Vegan Protein für den Muskelaufbau

Mit einem hohen Gehalt an hochwertigen Aminosäuren und Omega-Fettsäuren gehört Hanfprotein zu den nährstoffreichen Proteinen. Außerdem enthält das pflanzliche Eiweiß noch wertvolle Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine.

Hanfsamen (Quelle: Shutterstock/Madlen)Mineralstoffe und Vitamine (sogenannte Mikronährstoffe) liefern zwar keine Energie, sind aber für den Stoffwechsel von großer Bedeutung. In Hanfprotein sind unter anderem Magnesium, Zink und Eisen enthalten, aber auch das wichtige Antioxidans Vitamin E kommt in dem veganen Protein nicht zu kurz. Hanfprotein kann den Körper dabei unterstützen, die Zufuhr dieser Mikronährstoffe sicherzustellen.

Es weist demnach nicht nur einen hohen Eiweißgehalt auf, sondern überzeugt auch durch Mikronährstoffe, Fettsäuren und Ballaststoffe. Es ist leicht verdaulich und bietet sich ideal als Nahrungsergänzung zum Muskelaufbau und -erhalt an.


Bildquelle: Shutterstock (Madlen)