Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

seonun tld: fitness-rezepte-huehnerfrikassee-mit-broccoli und de

Hühnerfrikassee mit Broccoli

Alles 25 Jahre Body Attack Training Ernährung & Gesundheit Sportler & Experten Rezepte

Übersicht Fitnessrezepte Hühnerfrikassee mit Broccoli Rezept

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Broccoli einen Tag zuvor im Kühlschrank oder in der Mikrowelle auftauen. Danach den Broccoli in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln.
  3. Rapsöl im Topf erhitzen und das Hähnchen etwa 3 Minuten bei größerer Hitze braten. Gelegentlich rühren. Danach das Hähnchen auf ein Teller geben.
  4. Dann den Broccoli in den Topf geben und etwa 1 Minute mit der Zwiebel braten.
  5. Mit heißen Wasser auffüllen und die Gemüsebrühe unterrühren. Das Ganze etwa 5 Minuten kochen lassen.
  6. Zitrone waschen, halbieren und mit einer Obstpresse entsaften.
  7. Anschließend den Kräuterfrischkäse, das Hähnchen hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen. Mit Zitronensaft, Worcestersauce und den Gewürzen kräftig abschmecken.
  8. Das Hühnerfrikassee auf Teller anrichten und dazu gekochten Reis oder Bulgur servieren.

Nährwerte pro Portion
Kalorien (kcal)325
Proteine (g)35
Kohlenhydrate (g)8
Fett (g)16


Fit auf Rezept

In dem Kochbuch Fit auf Rezept des Body Attack Fitness- und Ernährungsexperten Hajo Jäger findest Du viele weitere leckere Fitness-Rezepte. Außerdem erfährst Du Wissenswertes zur Ernährung und erhältst zahlreiche Tipps zum Training für verschiedene Ziele.

Zum Buch




Aktuelle Beiträge aus dem Body Attack Blog aus dem Bereich "Rezepte"

Blogbeitrag
Detox Rezepte
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Katerfrühstück
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Gesunde Glühwein Rezepte
Zum Beitrag ›
Blog-Übersicht »