Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Protein BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Reisprotein – Vegan Protein aus Naturreis

Reisprotein (auch Reis-Protein) ist ein Protein aus Naturreis, das eine ideale Proteinquelle für Vegetarier und Veganern sowie Allergiker ist. Der gentechnikfreie Naturreis kommt ohne Milchprodukte aus und ist auch frei von Allergenen wie Gluten, Soja oder Weizen.

Aufgrund seines guten Aminosäuren-Verhältnis ist Reisprotein eine ideale Alternative zu Whey Protein und Soja Protein, denn es versorgt den Körper mit wichtigen Aminosäuren. Das Vegan Protein aus Naturreis-Konzentrat liefert zudem wertvolle Ballaststoffe, dafür aber kaum Fett und ist besonders gut verdaulich.

Willst Du mehr über veganes Reisprotein erfahren?
Dann ruf uns einfach an unter 0800 20 60 30 90 oder nutze die Chat-Funktion!


[Mehr lesen]



Reisprotein für Veganer


Reisprotein für Veganer (Quelle: Shutterstock/Atelier_A)Reisprotein ist ein veganes und hypoallergenes Protein (Eiweiß). Es kann auch von Menschen eingesetzt werden, die sich vegetarisch oder vegan ernähren und daher nicht auf Molken- oder Milchproteine (Whey Protein oder Casein Protein) zurückgreifen. In seinem Proteinanteil steht Reisprotein den tierischen Eiweißen in nichts nach. Der Proteingehalt von Reisprotein liegt bei etwa 80 Prozent.

Das veganes Protein hat nicht nur einen hohen Proteinanteil, sondern auch ein entsprechend gutes Aminosäuren-Verhältnis mit idealer Bioverfügbarkeit. Reisprotein ist zudem reichhaltig an Vital- und Ballaststoffen und für den Körper besonders gut verdaulich.


Reisprotein ideal für Allergiker


Reisprotein kann nicht nur die tierischen Eiweiße bestens ersetzen, auch Soja Protein oder Weizenprotein kann bei Bedarf durch veganes Reisprotein ausgetauscht werden. Denn es ist frei von Allergenen wie Soja und Weizen.

Das Protein aus Naturreis wird zudem gentechnikfrei (GMO free) produziert. Bei der Herstellung wird bewusst auf chemische Zusätze verzichtet. Reisprotein stellt damit eine ideale Quelle für ein hypoallergenes Eiweiß dar, das sich besonders bei Allergikern großer Beliebtheit erfreut.


Reisprotein für Low Carb Ernährung


Reisprotein lässt sich auch bestens in eine Low Carb Ernährung einbauen. Das vegane Protein hat zwar einen Kohlenhydratgehalt von rund 10 %, allerdings nehmen die Ballaststoffe davon einen Großteil ein.

Ballaststoffe sind nicht lösliche Kohlenhydrate. Der Anteil an sogenannten Monosacchariden, auch als Einfachzucker bezeichnet, ist dagegen verschwindend gering. Der Blutzuckerspiegel ist demnach kaum Schwankungen ausgesetzt und Heißhungerattacken werden gedämpft. Zudem ist Reisprotein sättigend und gut verdaulich. Das vegane Protein lässt sich problemlos in Shakes einrühren und schmeckt angenehm süßlich.


Bildquelle: Shutterstock (Atelier_A)