Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Proteinriegel für Zwischendurch

Viele Sportler kennen ihn: den Heißhunger auf Süßes nach dem Sport. Wer sich seinem Appetit guten Gewissens beugen möchte, sollte sich einen Proteinriegel von Body Attack genehmigen. Anders als die bekannten Schoko-Riegel beinhalten diese Protein Riegel, oft auch bekannt als Diätriegel, mehr Aminosäuren, Vitamine und wertvolle Mineralstoffe als die üblichen Schoko-Riegel.


[Mehr lesen]



Dem Sportler bietet der Protein Riegel einen erheblichen Mehrwert neben dem Stillen des ersten Heißhungers. Durch den hohen Proteingehalt können Proteinriegel von Body Attack die Proteinsynthese und somit die Muskelaufbau fördern. Und er lässt sich dank seiner langen Haltbarkeit hervorragend in der Sporttasche, im heimischen Kühlschrank, im Spind oder im Auto lagern.

Leckere Proteinriegel für mehr Kraft und Energie beim Sport

Geschmacklich können sich Sportler bei der Wahl eines Proteinriegels ihren Vorlieben widmen. Die Angebotspalette reicht weit über den traditionellen Schoko-Geschmack hinaus. Um gezielten Muskelaufbau zu betreiben, eignen sich Proteinriegel mit einem höheren Proteinanteil. Dank des hohen Gehalts an Whey Protein sind viele unserer Proteinriegel bestens für den Konsum nach dem Workout geeignet. Also genau dann, wenn bei vielen der Heißhunger einsetzt.

Durch die praktische Zusammenstellung der Zutaten bietet sich ein Eiweißriegel ideal als kleiner Snack an, der die leeren Speicher schnell wieder auffüllt und dabei mit seinem hohen Anteil an Eiweiß nicht nur den Muskelaufbau unterstützt, sondern auch dem Abbau entgegen wirkt. Wer also Sport treibt oder auch Diät hält, der ist mit einem Eiweißriegel gut bedient.

Was haben Body Attack Proteinriegel für Vorteile?

Ohne eine ausreichende Menge an Proteinen wären der Erhalt und der Aufbau der menschlichen Muskelmasse nicht gewährleistet. Denn werden dem Körper nicht genügend Proteine und somit Aminosäuren zugeführt, können die menschlichen Muskeln nicht genügend erhalten werden. Im Rahmen des Sports stellt der menschliche Körper zwar einen Teil der Proteine selbst her, jedoch ist dieser Anteil nicht deckend genug.

In unserer Nahrung liefern Proteine eine bestimmte Menge an Aminosäuren, die der Körper als Baustein für die Muskulatur verwenden kann. Auf diese Weise können Proteinriegel den Körper hierbei nachhaltig unterstützen und die Nahrungsaufnahme ergänzen. Denn sie helfen, den zusätzlichen Verbrauch des Körpers während und nach sportlichen Aktivitäten wieder auszugleichen.

In einem Protein Riegel findet sich ein maximales Maß an Proteinen in kompakter Form. Sie belasten den Körper aufgrund eines geringen Zuckeranteils nicht und sättigen den Trainierenden für lange Zeit. Heutzutage gibt es Proteinriegel in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, sodass ein Proteinriegel zu einer nahrhaften und zugleich gut schmeckenden Zwischenmahlzeit wird. Ob man sie vor oder nach dem Training isst, spielt keine Rolle, da ausschließlich wichtig ist, dass dem Körper die Proteine, Vitamine und Mineralien zugeführt werden, die er zum Erhalt der Gesundheit und zum Muskelaufbau benötigt.

Vorteile Proteinriegel

Welche Inhaltsstoffe hat ein Proteinriegel?

Die Proteinriegel bestehen größtenteils aus Proteinen, Mineralstoffen und Vitaminen, wenig Kohlenhydraten und Fetten. Proteinriegel guter Qualität, wie der Body Attack Carb-Control, bestehen aus einem ausgeglichenen Verhältnis mehrerer Proteinquellen wie Milch, Molke oder Sojaproteinisolat.
Weiterhin sind die meisten Riegel mit Zuckerersatzstoffen wie z.B. Süßstoffen (z.B. Sucralose) und Zuckeralkoholen (z.B. Maltit) gesüßt, damit der Insulinspiegel nicht zu sehr beeinflusst wird. Aus diesem Grund können auch Diabetiker von solchen Fitnessriegeln profitieren.
Die zugesetzten Vitamine wie B1, B2, B6, Pantothensäure, E und C und die Mineralstoffe Calcium sollen einen Verlust durch hohe Belastungen und durch das Schwitzen schnell wieder ausgleichen.

Welche Sorten an Proteinriegeln gibt es?

In den vergangenen Jahren hat sich das Spektrum sowohl an Geschmacksrichtungen als auch an Zusammensetzungen, je nach körperlichem Bedarf, deutlich ausgebreitet.

Beispielsweise gibt es unzählige verschiedene Eiweißriegel, die in ihren Zutaten weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichten und somit besonders für eine Low Carb Ernährung oder Diät geeignet sind. So eignen sie sich hervorragend als Snack zwischendurch, wenn der Hunger auf Süßes kommt. Ein zuckerarmer Eiweißlieferant ist unter anderem der Carb Control Riegel von Body Attack. Bei unter einem 1g Zucker enthält er 45g Protein und kommt in vielen leckeren Geschmacksrichtungen, wie Blueberry Yoghurt, Latte Macchiato, Marzipan oder Peanut Butter, um nur einige zu nennen.

Wer sich dem gegenüber allerdings im Muskelaufbau bzw. der Massephase befindet und daher auf der Suche nach einem Snack mit mehr Kohlenhydraten ist, wird auch in dem großen Sortiment an Produkten fündig. Auch Ausdauersportler benötigen viele Kohlenhydrate, die leicht verdaulich sind und dennoch jede Menge Energie bereitstellen. Hockey- und Tennisspieler schwören auf unseren Protein Bar, denn er ist klein, handlich und liegt nicht schwer im Magen. Außerdem gibt es auch Riegel auf dem Markt, die auf einer Haferflocken basieren. Sogenannte High Carb Proteinriegel.

Neben den verschiedenen Eiweißriegeln gibt es mittlerweile auch andere Süße Snacks, die lecker schmecken und beste Zutaten enthalten. Verschiedene Hersteller bieten heutzutage unter anderem Protein Cookies und auch Protein Truffles an – und auch die allseits beliebten Bounty, Snickers und Co. gibt es seit Kurzem in einer Protein-Variante.

Bei Eiweißriegeln sagt der Preis nicht immer etwas über die Qualität aus. Leider gibt es viele mittel- bis hochpreisige Produkte, die mit minderwertigen Proteinen und Füllstoffen versetzt sind. Auf der anderen Seite aber auch kleine Proteinbomben, die dich gut versorgen und mir gerade mal einem Euro einen sehr niedrigen Preis aufweisen. Auf dem Markt existieren viele verschiedene Angebote und die Preispolitik ist stark auf Rabatte ausgelegt.
Anstatt auf den Preis zu achten, ist es aber vor allem wichtig, sich die Zutaten und Informationen auf der Rückseite durchzulesen. Dort ist festgehalten, welche Form von Eiweiß(Milch, Molke, Ei etc.) in dem Riegel steckt. So kannst du sicher sein, einen Riegel zu kaufen, der nicht nur lecker im Geschmack ist, sondern auch hochwertiges Eiweiß enthält. Hat man einen guten Eiweißriegel gefunden, kann man sich beispielsweise eine Box beziehungsweise ein Multipack kaufen, um doch etwas Geld zu sparen.

Zunahme mit Eiweißriegeln?

Menschen mit weniger Körpergewicht müssen für einen Zuwachs an Körpergewicht und Muskeln ausreichend Kalorien (mindestens 40kcal pro Kilogramm des Körpergewichtes) über die Nahrung zuführen. Um den Verdauungsapparat nicht zu strapazieren, sollten Untergewichtige öfters kleine Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen. Dabei greifen viele auf fettreiche und süße Lebensmittel zurück, um die hohe Kalorienbilanz am Tag zu erreichen. Auch die Zufuhr an kohlenhydrat- und ballaststoffreichen Lebensmitteln (z.B. Brot, Nudeln, Reis) ist problematisch, weil diese sehr schnell und lange sättigen.

Die Eiweißriegel bieten eine gute Lösung, weil diese leicht bekömmlich sind und zudem auch viele Kalorien in Form von Proteinen liefern. Viele nutzen aber auch Kohlenhydratkonzentrate oder Weightgainer für einen schnellen Gewichtszuwachs.

Wie werden Proteinriegel eingenommen?

Die Eiweißriegel aus dem umfangreichen Sortiment von Body Attack können gut in die tägliche Ernährung eingebaut werden. Sie sind als kleine Mahlzeit für zwischendurch immer passend und können auch unterwegs ohne Aufwand gegessen werden. Besonders im manchmal stressigen Arbeitsalltag können sie zu einer guten Ergänzung der Ernährung und einer gesunden und praktischen Alternative zum ungesunden Fast Food werden. Vor allem im Vergleich zu anderen Süßspeisen, die voller Zucker und Fett stecken.

Allerdings sollte geplant sein, wie die Proteinriegel in den Ernährungsplan sinnvoll eingegliedert werden. Body Attack unterstützt hier mit einer kostenfreien Ernährungsberatung und hilft auch bei der Erstellung der individuellen Trainings- und Ernährungspläne. Dieser Service ist ebenfalls kostenfrei. So kann die Integration der Riegel in den Ernährungsplan gut auf die Bedürfnisse bezüglich Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett abgestimmt werden.

Die verschiedenen Eiweißriegel können im Prinzip immer dann verspeist werden, wenn das Bedürfnis des Hobby- oder Freizeitsportlers dazu besteht. Das kann vor, nach oder während der Trainings- und Wettkampfphasen sein. Durch das geringe Gewicht und die Kompaktheit sind sie der ideale Begleiter für unterwegs, der überall hin mitgenommen werden kann: leicht und lecker.

Alle Proteinriegel ersetzen allerdings nicht die ausgewogene und gesunde Ernährung mit vollwertigen und nachhaltigen Lebensmitteln. Sie sollten nicht auf die Dauer in großer Zahl in den Ernährungsplan aufgenommen werden.

Willst Du mehr über Proteinriegel erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!