Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

SELECT * FROM nik_artikel WHERE (Bereich_ID = 6) AND LOWER(Keywords) LIKE '%blog-gesundheit%' AND shops IN ('','0') AND NOT ID = '6114' AND Status = '1' AND healthclaimok = '1' ORDER BY Datum DESC LIMIT 3

Peanut Butter - der gesunde Snack

Alles Training Ernährung & Gesundheit Sportler & Experten Rezepte

Peanut butter

Ob zum Frühstück oder als leckerer Snack zwischendurch – wir verraten Dir, wieso die Peanut Butter in keiner Küche fehlen sollte. Die enthaltenen gesunden Fette und Proteine, machen die Erdnussbutter zum perfekten Snack für Kraft- und Leistungssportler.

WER HAT’S ERFUNDEN

Nein - die Schweizer waren es nicht. Bei der Frage wer bzw. wann die Erdnussbutter erfunden wurde, gehen die Meinungen weit auseinander. Nur über die südamerikanische Herkunft der Erdnusspflanze ist man sich einig. Die Erdnuss genoss bereits bei den Ureinwohnern Amerikas hohes Ansehen. Dies belegt eine in Peru gefundene sehr alte Vase, die wie eine Erdnuss geformt und mit erdnussartigen Mustern verziert ist. Aufgrund weiterer Funde kam man zur Erkenntnis, dass bereits die Inkas aus gemahlenen Erdnüssen etwas Erdnussbutter ähnliches herstellten. Die Erdnussbutter so wie wir sie kennen, wurde wesentlich später erfunden. George Washington Carver brachte Anfang des 19. Jahrhunderts mehr als 100 neue Verwendungsmöglichkeiten für die Erdnusspflanze zu Papier, Neben ihm taucht auch der Name John Harvey Kellogg, der die gleichnamigen Frühstücksflocken kreierte, als angeblicher Erfinder der Peanut Butter auf. Er suchte für seine Patienten ohne Zähne ein nahrhaftes Lebensmittel und soll so die Erdnussbutter erfunden haben. Das älteste Patent auf ein Erdnussbutter ähnliches Produkt, führt jedoch auf den Kanadier Marcellus G. Edson im Jahre 1884 zurück.
ab: 5,99 €

Body Attack Protein Pancake 300g
  • Hoher Proteingehalt
  • Zuckerarm
  • Nur 3-5 g Fett auf 100 g Pulver
7,99€
300g (26,63 €/ kg)
Zum Produkt

Body Attack Peanut Butter gewinnt den "eat healthy" Award

Das Food-Magazin "eat healthy” kürte die besten gesunden Lebensmittel 2017. In der Kategorie Brotaufstriche süß konnte unsere Peanut Butter die Jury überzeugen und bekam den begehrten Award verliehen.

Die Jury setzt sich aus Food-Experten und Ernährungswissenschaftlern zusammen. Besonders hervorgehoben wurde die lecker-cremige Konsistenz sowie der Geschmack der Peanut Butter.

ab: 6,66 €

Body Attack Peanut Butter 1000g
  • Bis zu 30 % Protein
  • Hochwertige Erdnüsse
  • Cremige Konsistenz
UVP: 9,99
6,99 €
1000g (6,99 €/ kg)
Zum Produkt

VERBREITUNG

Die Amerikaner lieben ihre Erdnussbutter. Mit dem National Peanut Butter Day am 24. Januar haben sie ihr sogar einen offiziellen Feiertag gewidmet. Sie gehört in den USA auf jeden Frühstückstisch. Dementsprechend ist der pro Kopf Konsum in den USA auch nicht weiter verwunderlich: 1,5 kg verzehrt der durchschnittliche Amerikaner jedes Jahr. In bestimmten Teilen Asiens wie z.B. in Indonesien und auf den Philippinen, hat sie auch schon Einzug erhalten und ist bereits ein wichtiger Bestandteil viele Gerichte. In Europa wird Erdnussbutter ebenfalls immer beliebter. Vor einigen Jahren fand man sie lediglich in kleinen Exoten-Läden – heute ist Peanutbutter nicht mehr aus dem Regal im Lebensmittelmarkt um die Ecke wegzudenken.

WIE GESUND IST ERDNUSSBUTTER?

Ob eine Peanut Butter gesund ist oder nicht, kommt auf ihre Inhaltsstoffe an. Viele der herkömmlichen Peanut Butter enthalten reichlich Zucker, Konservierungsstoffe, Palmöl oder sonstige bedenkliche Zutaten. Derzeit geht der Trend dahin, dass Erdnussbutter frei von jeglichen Zusätzen hergestellt wird. Die Peanut Butter ist ein super-gesunder Snack, der den Körper mit hochwertigem Protein versorgt und den Hunger auf Süßes schnell und nachhaltig stillt. Die Body Attack Peanut Butter besteht zu 100% aus reinen Erdnüssen und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Die Peanut Butter liefert viele Nährstoffe, die sehr gut in eine gesunde Ernährungsweise passen. Auf den ersten Blick wirkt das zwar nicht so, da sie große Mengen an Fett enthält. Ungesund ist sie deswegen aber noch lange nicht. Denn es handelt sich größtenteils um eine Vielzahl einfach und mehrfach ungesättigter Fettsäuren. Ernährungsphysiologisch werden diesen Fetten gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben, die positiv auf den Fettstoffwechsel wirken bzw. den Cholesterinspiegel normalisieren können. Neben gesunden Fetten und hochwertigen Eiweißen liefert Erdnussbutter auch eine ganze Reihe an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Das Vitamin E trägt dazu bei unsere Körperzellen vor oxidativen Stress zu schützen und beugt auch der Hautalterung vor.

Peanut Butter im Vergleich

ABNEHMEN MIT GESCHMACK

Trotz der vielen Kalorien kann Erdnussbutter Dir aufgrund ihres Nährstoffprofils sogar beim Abnehmen helfen. Inwiefern sie in einer Diätphase unterstützend wirken kann, hängt natürlich mit der eingenommenen Menge ab. Ein Verzehr von maximal zwei bis drei Esslöffeln am Tag steht nichts entgegen. Ihr Protein und Ballaststoffanteil führt dazu, dass Du Dich länger satt fühlst. Du isst somit automatisch weniger und das Abnehmen fällt Dir viel leichter. Außerdem braucht ein gesunder Körper gesunde Fette! Zudem können die vielen wertvollen Nährstoffe der Erdnussbutter einen positiven Effekt auf Deine Leistung im Sport und Alltag haben. Aufgrund des geringen Kohlenhydratanteils, kann Dich Erdnussbutter bei einer Low-Carb-Diät unterstützen. Bei der Gestaltung Deines ganz persönlichen Low-Carb-Ernährungsplans spielen eiweißhaltige Lebensmittel, ungesättigte Fettsäuren, aber eben auch Kohlenhydratarme Produkte eine wesentliche Rolle.

Body Attack Low Carb*-Bread 360g
  • 30% weniger Kohlenhydrate als Vergleichsprodukte
  • Mit gesunden Leinsamen und Sonnenblumenkernen
  • Keine weiteren Backzutaten nötig
4,99€
360g (13,86 €/ kg)
Zum Produkt

Muskelaufbau

Egal, ob Du nun Muskeln auf- oder Fett abbauen möchtest - Erdnussbutter ist der ideale Begleiter zur Erreichung Deiner Ziele. Gerade Personen, die sich in einer Muskelaufbauphase befinden, können von der nährstoffreichen Zusammensetzung der Peanut Butter profitieren. Eiweiße gelten als Muskeltreibstoff Nummer 1 und Erdnussbutter versorgt Deinen Körper mit hochwertigen Proteinen. Nach einen Tag an dem Du ein intensives Muskelaufbau-Training absolviert hast, benötigt Dein Körper Proteine um den Muskelabbau entgegenzuwirken. Nachts ist die wichtigste Regenerationsphase für den Körper. Isst Du abends vorm Schlafengehen Erdnussbutter, dann wird Dein Körper über Nacht mit vielen Nährstoffen versorgt.

WORAUF BEIM KAUF ACHTEN?

Vor allem solltest Du beim Kauf auf die Qualität achten. Am besten ist es Peanut Butter Produkte zu kaufen, die zu 100% aus reinen Erdnüssen bestehen und ohne Zusätze wie Zucker, Palmöl, Konservierungsstoffe oder gehärteten pflanzlichen Fetten auskommen. Herkömmliche Erdnussbutter kann bis zu 25g Zucker pro 100g enthalten, da diesen Rezepturen raffinierter Zucker hinzugesetzt wird. Die Body Attack Peanut Butter Smooth enthält hingegen nur 3,6 g natürlichen Zucker. Dementsprechend ist auch der Kohlenhydratgehalt deutlich niedriger als bei einer herkömmlichen Peanut Butter.
ab: 3,49 €

derzeit nicht vorrätig
Body Attack Low-Carb*-Protein-Muffin 150g
  • 11 g Protein pro Muffin
  • Mit Mandelmehl und Mandelgrieß
  • Nur 2.9 g Kohlenhydrate
3,99€
150g (26,60 €/ kg)
Zum Produkt

ALLROUND TALENT IN DER KÜCHE

Die Peanut Butter lässt sich sehr vielseitig einsetzen – ob als Brotaufstrich, als Zutat in Desserts, Kuchen, Shakes oder herzhaft-exotischen Gerichten mit Hühnchen oder Kürbis. Mit der leckeren Creme verwandeln sich viele Gerichte im Handumdrehen zu einem echten Highlight. Besonders häufig wird sie in der asiatischen Küche eingesetzt. Ein paar Inspirationen findest Du in unseren Fitness-Rezepten.

Drei tolle Peanut Butter Rezepte:
- Granola mit Peanut Butter
- Banana-Caramel-Peanut-Cottage
- Schoko-Kirsch-Protein Pudding mit Peanut Butter

Sie ist nicht nur eine super Alternative für Veganer, die auf Butter tierischen Ursprungs verzichten, sondern auch für Personen, die auf ihren Cholesterinspiegel achten müssen oder etwas Abwechslung auf dem täglichen Speiseplan suchen. Obendrein ist sie laktose- und glutenfrei. Falls Du auf herkömmliche Dressings und Saucen verzichten möchtest, ist die Peanut Butter auch ideal als Dressing- und Saucen-Ersatz geeignet. Verwende die Body Attack Peanut Butter, die wir in 4 leckeren Geschmacksrichtungen anbieten, um Deine Mahlzeiten geschmacklich aufzuwerten.
Bildquelle: Shutterstock/inewsfoto

Aktuelle Beiträge aus dem Body Attack Blog zu "Ernährung & Gesundheit"

How to: Meal Prep
Zum Beitrag ›
Gesundes Weihnachtsgebäck
Zum Beitrag ›
Was tun bei einer Erkältung?
Zum Beitrag ›
Blog-Übersicht »