Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Leckere Low Carb Cake Pops

Leckere Low Carb Cake Pops

08.02.2016
Weitere Fitnessrezepte Cake Pops liegen auch weiterhin im Trend. Die Kuchen am Stiel sind extrem lecker, super leicht zuzubereiten und machen auch optisch was her. Allerdings enthalten sie normalerweise viel Fett und Zucker. Daher haben wir jetzt eine Low-Carb Variante entwickelt, die Ihr auch während einer Diät Phase ohne schlechtes Gewissen genießen könnt.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Zur Herstellung des Kuchens werden zunächst die JabuVit Protein Low-Carb Kuchenmischung Lemon mit den 2 Eiern, dem Magerquark und dem geschmolzenem Kokosöl verrührt und in einer Backform bei 180°C (Umluft) ca. 25-30 Minuten gebacken. Den fertigen Kuchen gut auskühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Kuchen fein zerbröseln.
  3. Den Frischkäse mit den feinen Krümeln mischen.
  4. Aus dieser Masse mit den Händen gleichmäßige Kugeln formen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Kuvertüre sanft schmelzen. Den Cake Pop Stick in die Kuvertüre eintauchen und dann in die Kugel stecken.
  6. Dann die Kugel in die Kuvertüre tauchen und mit den Kokosflocken/Schokostreuseln oder Mandelsplittern dekorieren. Diese Vorgänge werden mit allen Kugeln wiederholt.
  7. Die fertigen Cake Pops zum Trocknen entweder in einen Cake Pops Halter stellen oder in eine Styroporplatte stecken.
Gutes Gelingen!

Zur Kategorie Diät Low-Carb