Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

SELECT * FROM nik_artikel WHERE (Bereich_ID = 6) AND LOWER(Keywords) LIKE '%blog-%' AND shops IN ('','0') AND NOT ID = '6113' AND Status = '1' AND healthclaimok = '1' ORDER BY Datum DESC LIMIT 3

Fitness Tracker

Training Ernährung & Gesundheit Sportler & Experten Rezepte



Sie sind mehr als nur praktische Armbänder: Fitness Tracker, die kleinen smarten Gadgets am Handgelenk, die Bewegung, Aktivität und sogar den Schlaf analysieren. Mittlerweile sind sie weit verbreitet und sehr beliebt bei Profis und Hobbysportlern. Doch brauch man so einen Fitness Tracker wirklich? Unser Mann er klaren Worte, Arzt und Personal Trainer Moritz Tellmann, erklärt im Video, was er davon hält, so ein Messgerät als Armband zu tragen.



Sie sind in aller Munde und an viele Handgelenken: Fitness Tracker oder auch Smartwatches haben nicht nur die Profi-Sportwelt erobert. Auch viele Hobbysportler und Gesundheitsbewusste nutzen die kleinen Uhren, die tagtäglich das eigene Aktivitätslevel aufzeichnen und auswerten sollen. Ob Fahrrad fahren, Krafttraining, H.I.I.T oder Joggen, die Gadgets können unter anderem Schritte, Herzfrequenz und auch zurückgelegte Distanzen tracken und geben so eine Gesamtübersicht über beispielsweise verbrauchte Kalorien. Dies ist möglich durch unterschiedliche Technik, die in den smarten Armbändern verbaut ist – je nach Modell befinden sich darin Bewegungssensoren, optische und sogar bioelektrische Sensoren sowie GPS für die durchgängige Erfassung der zurückgelegten Distanzen. Aber auch Dein Schlafverhalten kann gelesen und optimiert werden.

Aber wie sinnvoll sind Fitness Tracker wirklich? Was leisten sie für die Gesundheit?

An erster Stelle kann man festhalten, dass Du eine einfachere Möglichkeit hast, deine gesundheitlichen und oder sportlichen Ziele festzuhalten und zu verfolgen. Ob Du nun einfach nur ein tägliches Schritte-Pensum erhöhen möchtest oder wirklich im Sinne der Gewichtsreduktion mehr Kalorien verbrennen möchtest – die Uhr zeigt dir immer genau an, wie viel du noch vor dir hast. Einige Modelle haben auch eine Erinnerungsfunktion und leuchten beispielsweise rot auf oder vibriert, wenn Du Dich zu lange am Stück nicht bewegt hast. Somit kann ein Fitness Tracker Dir helfen, Dich aktiver zu verhalten.

Einen noch größeren Vorteil bietet allerdings die Motivation, die einem so ein kleines Gerät liefern kann. Hat man sein Tagesziel erreicht oder auch morgens bereits sein Training hinter sich gebracht, vermitteln einem die Zahlen am Handgelenk ein gutes Gefühl. Man weiß genau, was man schon geleistet hat. Auch durch die Kombination mit den entsprechenden Apps und Communities bietet eine Menge Motivation, hier kannst Du Dich mit anderen vergleichen oder auch kleine Battles mit Freunden durchführen. Beispielsweise wer mehr Schritte in der Woche schafft oder öfters zum Sport geht.

Fitness Tracker sind also vor allem für diejenigen ein Gewinn, die einen Überblick über ihre Leistungen behalten wollen und vielleicht noch einen kleinen Ansporn brauchen, mehr zu tun – egal ob für Gesundheit im Allgemeinen oder um ihren sportlichen Zielen näher zu kommen.

Aktuelle Beiträge aus dem Body Attack Blog

Blogbeitrag
Detox Rezepte
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Gute Vorsätze und ihr Sinn
Zum Beitrag ›
Blogbeitrag
Katerfrühstück
Zum Beitrag ›
Blog-Übersicht »