BODY ATTACK Sports Nutrition GmbH & Co. KG BODY ATTACK Sports Nutrition GmbH & Co. KG BODY ATTACK GmbH & Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche




Proteine

EAA

Creatine

Vitamine & mehr

Burner

Trainingsbooster

Vegan

Weight Gainer

Das könnte dich auch interessieren

Warenkorb


Alles Snacks & Süßes Brot & Gebäck Frühstück Hauptmahlzeit Shakes & Smoothies

Butter Biscuit Cheesecake

Nährwerte pro Portion

1912 kcal
Kalorien

63,8g
Fett

102g
Carbs

252,8g
Protein


Aufwand

10 Minuten
35 Minuten
Mittel

Zutaten Portion

Anzahl Portionen:1,this.value;

500gMagerquark
2Stk.BODY ATTACK Carb Control Proteinriegel Crispy Caramel
100gfettarmer Frischkäse
100mlungesüßte Mandelmilch
60gBODY ATTACK Power Protein 90 Butter Biscuit
1Stk.Ei
25gErythrit
20Trpf.BODY ATTACK Flav Drops Butter Biscuit
2Stk.zuckerfreie Butterkekse


Zubereitung

1
Backofen auf 180°C Ober-u. Unterhitze vorheizen.

2
Springformboden mit Backpapier auslegen, Rand mit Backspray einsprühen und mit 1 TL Proteinpulver ausstauben.

3
Beide Riegel für 1 Min. bei voller Temperatur in der Mikrowelle erhitzen, in Springform drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

4
Magerquark, Frischkäse, Mandelmilch, restliches Proteinpulver, Ei, Erythrit, sowie Flav Drops mit einem Handmixer glattrühren. Zerbröselte Butterkekse untermischen.

5
Masse gleichmäßig einfüllen und ausstreichen. Für ca. 35 Min. bei mittlerer Schiene backen.

6
Hitze zurückdrehen, Cheesecake für 10 Min. bei geschlossener Ofentür ruhen lassen, herausnehmen und komplett auskühlen lassen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

7
Topping: 1 TL Backkakao, 1 EL Power Protein 90 Butter Biscuit, 50 ml ungesüßte Mandelmilch, ½ Stk. Carb Control Proteinriegel Crispy Caramel, 2 Stk. zuckerfreie Butterkekse

8
Für das Topping Backkakao mit Proteinpulver und Mandelmilch glattrühren. Cheesecake vorsichtig aus der Form lösen, Schokosauce darauf verteilen, mit klein gehackten Riegelstückchen und zerbröselten Butterkeksen dekorieren.



Aktuelle Beiträge aus dem BODY ATTACK Magazin

 

Zimt-Pancakes

Wie wäre es mal mit weihnachtlichen Pfannkuchen zum Frühstück? Gesund und lecker! Mit den ...
Zum Beitrag ›
 

Baked Banana Oats

Dieses einfache Baked Oatmeal mit Banane ist genau das richtige Powerfrühstück für dich. Es ist ...
Zum Beitrag ›
 

Haselnuss Frappuccino

Lust auf ein Frappé (Milchshake) und Cappuccino? Dann probiere doch unser neues Haselnuss ...
Zum Beitrag ›
 

Quark-Auflauf

Lust auf ein süßes Mittagessen? Dann probiere dieses Quark-Auflauf Rezept aus - lecker, fettarm ...
Zum Beitrag ›

Magazin-Übersicht »