BODY ATTACK Sports Nutrition GmbH & Co. KG BODY ATTACK Sports Nutrition GmbH & Co. KG BODY ATTACK GmbH & Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche




Proteine

EAA

Creatine

Vitamine & mehr

Burner

Trainingsbooster

Vegan

Weight Gainer

Das könnte dich auch interessieren

Warenkorb


Was ist CLA?

Fett und Gewichtsreduktion

Um erfolgreich an Körpergewicht abzunehmen, wird in der täglichen Nahrung meist zuerst an Fett eingespart. Fette haben tatsächlich im Gegensatz zu Proteinen und Kohlenhydraten den höchsten Brennwert von ca. 9kcal.

Die meisten figurbewussten Menschen denken beim Thema Fett an die Fettpölsterchen, die sich an Hüfte, Bauch und Beinen befinden. Fette dienen im Körper aber nicht nur als Energiereserve, sondern übernehmen auch wichtige Aufgaben im Stoffwechsel.

Auch während einer Diät sollte daher nicht komplett auf Fett verzichtet werden.
Bei der täglichen Fettzufuhr sollte auf die Fettqualität geachtet werden. Wichtig ist die ausreichende Aufnahme von ungesättigten Fettsäuren, die hauptsächlich in fettreichem Fisch, sowie in verschiedenen Ölen wie Rapsöl, Olivenöl oder Walnussöl enthalten sind.

Eine bedeutende Rolle im Stoffwechsel hat beispielsweise speziell die Fettsäure CLA.

Was ist CLA?

CLA ist die Abkürzung für konjugierte Linolsäure (Conjugated linoleic acid) und zählt zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie z.B. Omega-3-Fettsäuren.

Ungesättigte Fettsäuren sind essentiell (lebensnotwendig) und müssen mit der täglichen Nahrung aufgenommen werden. Der Körper selbst kann diese nicht bilden und speichern. CLA wird über die Nahrung nur in sehr geringen Mengen aus Butter, Milch, Milchprodukte und Rindfleisch aufgenommen.

Sie heißen konjugierte Fettsäuren, weil sie eine bestimme biochemische Struktur aufweisen und somit bestimmte Funktionen im Körper erfüllen. Dazu gehört beispielsweise die Bildung von Eicosanoiden, eine hormonähnliche Substanz, die im Körper Signale an das Zentrale Nervensystem weiterleitet. Eicosanoide sind weiterhin an der Blutgefäßerweiterung, Blutdruckregulation, Wärmebildung, sowie Freisetzung von einigen Hormonen und Botenstoffen beteiligt.

Auch für die Synthese von Phospholipiden kann der Körper CLA nutzen. Diese befinden sich in den Zellmembranen, die für eine Regulation des Nährstoffeinstroms zuständig sind.

Die konjugierte Linolsäure im BODY ATTACK Mega CLA wird aus dem pflanzlichen Rohstoff Färbendistel gewonnen.

Wer nimmt CLA?

CLA wird von vielen Menschen genommen, die sich in einer Diät befinden. Bei Figurbewussten, die nur wenig Fett zu sich nehmen, kann es zu einem Mangel an ungesättigten Fettsäuren kommen. Diese können CLA nehmen, um dem Körper wertvolle Fettsäuren zuzuführen.
Auch Sportler, die sich äußerst fettarm ernähren, greifen häufig auf CLA zurück.
CLA unterstützt eine Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts des Fettstoffwechsels.

Folgendermaßen wird BODY ATTACK Clarinol CLA 3200 von vielen eingenommen:

Zu den Hauptmahlzeiten 3 mal täglich 1-2 Kapsel (= 3,0g-6,0 CLA) direkt zu den Mahlzeiten.

Viele Sportler kombinieren CLA auch mit anderen Produkten.
Hier einige Musterbeispiele:


Muster – Beispiel A

Muster – Beispiel B
Zurück Button