Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
BA Kategorie - Advent 3
Top Shop 2016
BA Unternehmensguide klein
Start > Fitnesslexikon

Eiweißstoffwechsel

Themen: Eiweißstoffwechsel Proteinstoffwechsel Aminosäuren

Eiweißstoffwechsel bzw. Proteinstoffwechsel beginnt im Magen und endet im Dünndarm. Die Spaltung von Eiweißen erfolgt durch spezifische Enzyme. Im Magen sorgen die Enzyme Protease und Peptidase dafür, dass längere zu kürzeren Eiweißketten aufgespalten werden.

Diese gekürzten Eiweißketten werden im Dünndarm von Trypsin und Chymotrypsin zu Aminosäuren abgebaut. Diese Aminosäuren gelangen durch die Darmwand ins Blut und werden zur Leber transportiert. Dort werden sie zu körpereigenen Proteinen aufgebaut.

Das Endprodukt des Eiweißstoffwechsels ist Harnstoff. Über die Nieren wird diese organische Stickstoffverbindung ausgeschieden.

Proteine werden für den Neuaufbau körpereigener Proteine genutzt bzw. als Glykogen oder Fett gespeichert. Ein Überschuss an Eiweißen wird also zu Glucose oder Fetten abgebaut.



Zurück zur Auswahl
F
Zurück zur Auswahl
K
Zurück zur Auswahl
P
Zurück zur Auswahl
W

JETZT SPAREN: 5€ RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele