Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Laufsport
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Fitnesslexikon

Herz-Kreislauf-System

Themen: Herz-Kreislauf-System Nährstoffe Gefäßsystem

Stellt das menschliche Bewegungssystem verbildlicht die Karosserie des Körpers dar, dann ist das Herz-Kreislauf-System der Motor des Körpers.

Die Aufgabe des Herz-Kreislauf-Systems ist es, die Körperzellen ständig mit Nährstoffen und Sauerstoff zu versorgen und den Abtransport von Stoffwechselendprodukten zu ermöglichen. Dafür sind das Herz (Pumpe), die Gefäße (Transportweg) und das Blut (Transportsubstanz) verantwortlich.

Der Herzschlag erfolgt durch eine rhythmische Aufeinanderfolge von Kontraktion (Systole) und Erschlaffung (Diastole) des Herzmuskels.

Das Gefäßsystem teilt sich in einen großen Blutkreislauf (Körperkreislauf) und einen kleinen Blutkreislauf (Lungenkreislauf) auf. Es wird zwischen verschiedenen Arten von Gefäßen unterschieden: Arterien (Gefäße, die vom Herzen wegführen), Venen (Gefäße, die zum Herzen hinführen) und Kapillaren (Haargefäße, Nährstoff- und Gasaustausch mit dem Gewebe).

Um festzustellen, ob Dein Herz-Kreislauf-System optimal funktioniert, solltest Du folgende Kenngrößen der Herz-Kreislauf-Tätigkeit kennen: die Herzfrequenz (Hf = Schläge pro Minute), das Schlagvolumen (SV = Menge an Blut, die pro Herzschlag ausgeworfen wird) und das Herzminutenvolumen (HMV = Menge an Blut, die in einer Minute vom Herzen ausgeworfen wird).

Die Herzfrequenz liegt bei Untrainierten im Ruhezustand bei etwa 60 bis 80 Schlägen pro Minute. Ein trainierter Ausdauersportler weist in der Regel eine niedrigere Herzfrequenz auf.

Zurück zur Auswahl
F
Zurück zur Auswahl
K
Zurück zur Auswahl
P
Zurück zur Auswahl
V