Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

Sixpack stärkt die Rückenmuskulatur

Eine ausgebaute Bauchmuskulatur unterstützt die Stabilität und Beweglichkeit des Rückens. Die Muskulatur in Bauch und Rücken bildet ein gemeinsames Verspannungssystem. Die Muskeln beider Körperpartien gehen teilweise fließend ineinander über.

Die Rückenmuskulatur lässt sich in eine oberflächliche Rumpfmuskulatur und eine tiefliegende Rückenmuskulatur unterteilen. Die Tiefenmuskulatur ist an allen Wirbelsäulenbewegungen beteiligt. Das bedeutet, sämtliche Rumpfbewegungen hängen von der Tiefenmuskulatur im Rücken ab. Ein Gegenspieler dieser Muskelgruppe ist die Bauchmuskulatur. Im Gegensatz zur Tiefenmuskulatur des Rückens können die Bauchmuskeln gezielt trainiert werden. Durch Bauchmuskeltraining kann die Oberkörperhaltung positiv beeinflusst werden.

Bei untrainierten Bauchmuskeln kippt das Becken im aufrechten Stand nach vorne. Die Rückentiefenmuskulatur wird dadurch verkürzt, wodurch eine Rückwärtskrümmung der Lendenwirbelsäule forciert wird. Hohlkreuzstellung, Verspannungen und Rückenschmerzen sind die Folgen. Mit angemessenem Bauchmuskeltraining kann die Wirbelsäule stabilisiert und entlastet werden.

Eine gut ausgebildete Bauchmuskulatur kann die Mobilität im Rücken verbessern und Rückenbeschwerden vorbeugen.