Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Protein BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Übungen für den Muskelaufbau: Reverse Cable-Pushdowns einarmig


Die besten Trizepsübungen
Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau:

Reverse Cable-Pushdowns einarmig


Trainierte Muskulatur

Einarmiges Reverse-Pushdown amSeilzug ist eine hervorragendeÜbung für das isolierte Training des inneren Bereiches des Trizepsmuskels und erlaubt das zeitweise Training von einem Arm.

Übungsbeschreibung

  • Sie stehen mit leicht gebeugten Knien vor dem Seilzug und halten mit einer Hand den Zuggriff auf Schulterhöhe.
  • Die freie Hand liegt auf dem gegenseitigen Oberschenkel oder greift das Gestänge des Seilzuges.
  • Drücken Sie den Arm bis zur vollständigen Streckung auf Höhe des Oberschenkels nach unten.
  • Bewegen Sie die Hand wieder in die Ausgangsposition zurück.
  • Beim Herunterdrücken ausatmen.
Reverse Cable-Pushdowns einarmig

Tipps zur korrekten Technik

  • Schwingen Sie nicht mit dem Oberkörper, und halten Sie die Knie leicht gebeugt, um den unteren Rückenbereich nicht zu überlasten.
  • Halten Sie den Ellenbogen während der Bewegung stets seitlich dicht am Körper, und bewegen Sie ihn nicht zu weit nach vorne, damit die vordere Schultermuskulatur nicht in die Bewegung einbezogen wird.
  • Die Gewichtsscheiben sollten keinen Kontakt mit dem Gewichtsschlitten haben, wenn der Arm gestreckt ist, um ständige Spannung in der Trizepsmuskulatur zu halten.

Ergänzende Übungshinweise

  • Spannen Sie den Trizeps in der Position mit gestrecktem Arm stark an.

Empfohlenes Trainingsgewicht


Anfänger: 7,5–12,5 kg
Fortgeschrittene: 15–17,5 kg
Profis: 20–25 kg
weitere Übungen:
Engbankdrücken mit der Langhantel
Engbankdrücken an der Multipresse
Dips am Holm
Dips an der Maschine
French Press liegend mit Langhantel
French Press mit der SZ-Stange auf der Schrägbank
French Press sitzend mit Kurzhantel
Cable-Pushdowns
Reverse Cable-Pushdowns einarmig
Trizepsdrücken am Seil vorgebeugt
French Press am Seil kniend