Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren




Warenkorb

seonun tld: glutenfreie-suessigkeiten-verzehr und de

Wie werden glutenfreie Süßigkeiten am besten eingenommen?

Süßes, das glutenfrei ist, kann als kleine Zwischenmahlzeit am Vor- oder Nachmittag verzehrt werden oder dann, wenn Heißhunger darauf verspürt wird. Eine empfohlene Verzehrmenge gibt es nicht. Allerdings sollte der Brennwert bei der täglichen Kalorienbilanz mit beachtet werden. Wenn diese Süßwaren im Rahmen einer Diät zur Gewichtsreduzierung zu den Nahrungsmitteln gehören, ist der Kaloriengehalt ein wichtiger Aspekt. Der Brennwert, den Süßes glutenfrei hat, bezieht sich jeweils auf 100 g und ist in den Klammern angegeben.

Süßes von de Bron, das glutenfrei ist, ist im Rahmen einer Low-Carb-Ernährung eine optimale Nahrungsergänzung. Es gibt Low Carb Cherry Gums (206 kcal), Cola Gums (235 kcal), Wine Gummi (235 kcal), Gummibärchen mit Vitamin C (208 kcal), Lakritze Bärchen (133 kcal), Coffee Cream (Bonbon, 283 kcal) und die Frucht-Toffees (291 kcal). Bei den Backwaren von Schär handelt es sich um die Sorten Butterkeks Choco (500 kcal), Ciocko Sticks (525 kcal), Digestive Choc (522 kcal), Marmorkuchen (898 kcal), Savoiardi Löffelbiskuits (383 kcal), Wafer Pocket (55 kcal) und Waffeln Vanille (523 kcal). Süßes glutenfrei von Schär kann Spuren von Haselnüssen, Mandeln, Soja und anderen Schalenfrüchten enthalten.

Süßes glutenfrei ist für Sportler, Figurbewusste oder während einer Diätphase eine Nahrungsergänzung, mit der der Heißhunger auf den süßen Geschmack ohne Reue befriedigt werden kann.