Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Der Zuckerersatzstoff Stevia

Der Zuckerersatzstoff Stevia

20.08.2013
Seit dem 2. Dezember 2011 ist Stevia als Süßstoff auf dem EU-Markt zugelassen. Stevia, in der Lebensmittelbranche als Steviolglycosid E 960 bekannt, ist etwa 450mal süßer als Zucker, kann im Gegensatz zu Zucker den Zahnschmelz nicht angreifen und damit auch kein Karies verursachen. Zudem enthält der Süßstoff keine Kalorien. Aus diesem Grund wird es gerne in Diätprodukten verwendet.

Aufgrund seiner extremen Süße darf Stevia nur bis zu 30 Prozent Zucker ersetzen. Schon ein Viertel Teelöffel reicht, um eine Tasse zu süßen.

Enthält keine Kalorien

Dieser Lebensmittelzusatzstoff entstand ursprünglich aus der Pflanze Stevia rabaudiana. Dabei handelt es sich um eine Pflanze, die aus Südamerika stammt, und deren Wirkung bereits die Ureinwohner kannten. Schon vor hunderten Jahren wurden mit dem Süßstoff Lebensmittel und Getränke gesüßt. Auch als Heilpflanze fand Stevia Verwendung.

Zuckerersatzstoffe wie Stevia eignen sich auch für Diabetiker. Herkömmliche Fitnessgetränke mit Zucker verursachen Blutzuckerspitzen, Süßstoffe wie Stevia und Asparatam können das vermeiden. Solche Süßungsmittel werden demnach insulinunabhängig verstoffwechselt.

Auch für Diabetiker geeignet

Als Ersatzstoff für Zucker hat sich Stevia in den letzten Jahren bereits am Markt etabliert. Sowohl in Form von Tabs als auch als Pulver oder bereits weiter verarbeitet in Marmeladen, Schokolade und anderen Süßigkeiten, gehört das Süßungsmittel mittlerweile zu den beliebtesten Zuckeralternativen.