Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Protein BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsgsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Body Attack Arginine Shock - 260 Caps Body Attack

1x Body Attack Arginine Shock - 260 Caps

Im Body Attack Arginine Shock enthalten sind: L-Arginin und L-Citrullin, diese beiden Aminosäuren übernehmen wichtige Funktionen in der Proteinsynthese des Körpers. Body Attack Arginine Shock - 260 Caps
4.2 10
Euro New OutOfStock


Body Attack

Arginine Shock 260 Caps

10 Bewertungen


Body Attack Arginine Shock - 260 Caps
  • Arginine Maxi-Caps
  • 3150mg L-Arginin Hydrochlorid/ Portion
  • 750 mg L-Citrullin Malat/ Portion
  • VIDEO

✘ Artikel nicht verfügbar.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 40 €

In den Warenkorb





Maxi-Caps

Im Body Attack Arginine Shock enthalten sind: L-Arginin und L-Citrullin, diese beiden Aminosäuren übernehmen wichtige Funktionen in der Proteinsynthese des Körpers.
Produktbeschreibung


Hier kannst Du sämtliche Produktinformationen wie Zutaten, Nährstofftabellen oder eventuelle Allergenhinweise einsehen. Du kannst durch Klicken auf den jeweiligen Link das Produktetikett abrufen, dieses wird Dir im Dateiformat PDF angezeigt.

Body Attack Arginine Shock - 260 Caps

*Wenn Du das Dateiformat PDF nicht öffnen kannst, dann kannst du dir unter dem nachstehenden Link kostenlos den Adobe Reader zum Lesen von PDF-Dateien herunterladen: http://get.adobe.com/de/reader/.

EAN: 4250350517543

Einnahme:

BEFORE
DURING
AFTER




Verpackungsgröße: 260 Caps


Inhalt reicht bei Anwendung gemäß unserer Einnahmeempfehlung für 86 Tage.



Durschschnittliche Bewertung:
 
4.20/5.00
 
(10 Bewertungen)
10.08.2018
Majid S.

Es ist ganz gut

05.08.2018
Helmut K.

Gibt mehr Power im Training, merkt man besonders am Ende, dass man nicht so K.O. ist

15.04.2018
Thomas M.

Hab mir die Kapseln bestellt, da sie gut zu portionieren sind, wenn man unterwegs ist. Hab früher L-Arginin immer in Pulverform als Pre Workout Shake zu mir genommen. Wegen dem grässlichen Geschmack von Arginin sind die Kapseln halt vorteilhafter. Gut auch, dass Citrullin enthalten ist.

Berater: TIPP: Wenn Arginin in Pulverform nicht schmecken sollte, am besten mit Low Carb Sports Drink mixen oder in dein Protein Shake mixen. Danke für deine offenen Worte.

09.01.2018
Burger J.

Sehr gutes Supplement zum Bodybuilding. Gibt guten Pump! :)

18.07.2017
Moritz T.

Wenn es eine wichtige Aminosaeure für das Training neben den BCAAs gibt,dann Arginin.Die
Arginine Schock Kapseln gehen super runter und sind nach 15 Min auf leeren Magen drin.
Mit dem richtigen Training gibt´s einen Mörder Blutfluss!
Und alleine die Verpackung ist schon der Knaller!

17.05.2017
Bernhard N.

.

10.04.2017
Andreas G.

Klasse!

18.10.2016
Vanessa W.

Perfekte Wirkung Hammer Pump!! Das geniale is auch mega einfach für Reisen !!!

04.08.2016
Benedikt E.

Merke ich keine Veränderung

Berater: Von welcher Veränderungen sprechen wir! Arginin SHOCK hat einen Einfluss auf den Proteinstoffwechsel, d.h. es ist indirekt am Muskelaufbau beteiligt. Es sorgt aber auch für die Abpufferung von Ermüdungssubstanzen während einer intensiven Belastung. Viele Trainierende nehmen es aber auch täglich für ein besseren Muskelpump.

23.08.2015
Uwe S.

nicht der burner

03.01.2015
Carsten C.

Das Produkt ist an und für sich sehr gut. Ich vermisse allerdings den Hinweis, dass Arginin erst bei regelmäßiger Einnahme von mehr als 30 Tagen wirkt.

21.12.2014
Manfred R.

gute wirkung

17.10.2014
Marco D.

Unterstützt den Pump beim training




Die Body Attack Arginine Shock Kapseln enthalten eine Aminosäure Ergänzung aus L-Arginin und L-Citrullin. Sportler und auch Figurbewusste können die Aminosäure Ergänzung bei hoher sportlicher Belastung und während einer Defintionsphase nehmen, weil der Bedarf der beiden Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin im Proteinstoffwechsel erhöht sein kann.

In anstrengenden Sportphasen wie der Vorbereitung auf einen sportlichen Wettbewerb oder die Vorbereitung auf die Strandfigur belastet den Proteinstoffwechsel, da vermehrt Muskelproteine ab- und umgebaut werden müssen. Dafür braucht zum einen eine ausreichende Menge an den 9 unentbehrlichen Aminosäuren und zum anderen muss der Körper daraus vemehrt L-Arginin und L-Citrullin bilden.

Ein Engpass an den 9 wichtigen Aminosäuren, kann wiederum die Neubildung der beiden Aminosäuren drosseln. Auch eine strenge kalorien- und eiweißarme Ernährung führt zu einem Engpass der beiden Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin. In solchen anstrengenden Phasen können Sportler und Figurbewusste Arginine SHOCK von Body Attack ergänzend zu einer eiweißbetonten Ernährung einbauen, um den Proteinstoffwechsel sowie deren Aufbau- sowie Umbauprozesse mit ausreichend L-Arginin und L-Citrullin zu versorgen.

Body Attack Arginine Shock stellt für den erhöhten Proteinstoffwechsel während einer anstrengenden Sport- und Defintionsphase eine Menge von 3150 mg L-Arginin Hydrochlorid und 750 mg L-Citrullin Malat bereit.

Die Produkthighlights

Welche Funktion haben L-Arginin und L-Citrullin im Proteinstoffwechsel? In der Körperruhe werden täglich 75 g Muskelproteine auf- und abgebaut. In diesem Stoffwechselzustand sind die beiden basischen Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin Bestandteil des Harnstoffzyklus. Dieser ist ein Stoffwechselweg, der für den Auf- und Umbau von Körper- sowie Muskelproteinen verantwortlich gemacht wird.

Auch überschüssige Proteine aus Nahrung wie Fleisch, Fisch und Milch werden von L-Arginin und L-Citrullin im Proteinstoffwechsel ab- und aufgebaut. Der Körper ist somit auf eine ausreichende Proteinversorgung über die tägliche Nahrung angewiesen, die vor allem auch genügend L-Arginin und L-Citrullin liefert. Bei einer einseitigen und eiweißbetonten Ernährung kann es zu einen Engpass kommen, wodurch nicht genügend von den beiden Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin für den erhöhten Proteinstoffwechsel zur Verfügung steht. In der Leber ist der zentrale Ort, wo alle Aufbau- und Umbauprozesse der Proteine stattfinden. Bei einem Engpass können die Nieren aus der Aminosäure L-Citrullin ebenso L-Arginin bilden, womit wiederum die L-Argininversorgung im Proteinstoffwechsel gewährleistet wird.

Gut zu wissen: Was ist L-Arginin?L-Arginin ist eine Aminosäure, die der Körper aus den beiden Aminosäuren L-Glycin und L-Methionin vor allem in der Leber, im Darm und in den Nieren selbst herstellen kann.

Arginine wird aber auch als semi-essentielle Aminosäure bezeichnet, denn in bestimmten Stoffwechselsituationen, zum Beispiel bei hoher sportlicher Belastung, bei Stress, während einer Diät oder im Wachstum, ist der Bedarf nicht nur an Nahrungsproteinen erhöht, sondern auch an den beiden Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin. Daher sollte in der täglichen Ernährung nicht nur der Fokus auf die tägliche Proteinmenge gelegt werden, sondern auch auf die Auswahl und die Qualität der Proteine. Zu den Lebensmitteln, die reich an L-Arginine und L-Citrullin sind, gehören Nüsse, Hülsenfrüchte, Schweinefleisch, Fisch, Knoblauch, Zwiebel und Wassermelone.

Bei einer einseitigen, unausgewogenen Ernährung oder während einer Diätphase können die Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin - zum Beispiel in Form der Nahrungsergänzung Arginine Shock Kapseln - eine hilfreiche Ergänzung der täglichen Ernährung sein.

Gut zu wissen: Was ist L-Citrullin?L-Citrullin ist eine natürlich vorkommende Aminosäure, die vom Mensch synthetisiert werden kann. Mit der Nahrung aufgenommen, gelangt L-Citrullin in den Blutkreislauf und wird von der Leber und besonders in den Nieren zu Arginine umgewandelt. L-Arginin ist im Körper an vielen Stoffwechselprozessen wie an der Bildung von Stickstoffmonoxid und Kreatin beteiligt. Aufgrund dieser Eigenschaft haben wir die Aminosäure dem Body Attack Arginine Shock beigefügt.



Mit welchen Produkten lässt sich Body Attack Arginine Shock sinnvoll kombinieren?
  1. Mit dem Body Attack 100 % Pure Creatine, das bei einem intensiven und kurzen Krafttraining die Leistungen erhöhen kann.
  2. Body Attack Arginine Shock eignet sich ideal in Verbindung mit den Body Attack Magnesium Shots, die zum normalen Energiestoffwechsel und zur normalen Muskelfunktion beitragen können.
  3. Zusammen mit dem Body Attack 100 % Pure L-Glutamine, da L-Glutamin ebenso wie L-Arginin und L-Citrullin am Proteinstoffwechsel und Harnstoffzyklus beteiligt ist.