Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Biotona Maqui raw powder - 200 g Biotona

1x Biotona Maqui raw powder - 200 g

Das Maqui raw powder von Biotona ist ein Superfood, das aus winzig kleinen dunkellila bis schwarzen Beeren, hergestellt wird. Biotona Maqui raw powder - 200 g
Euro New OutOfStock


Biotona

Maqui raw powder 200 g


Biotona Maqui raw powder - 200 g
  • Schonened gefriergetrocknet
  • Mit Anthocyanen
  • Bio & Vegan

Fragen zum Produkt? Kontaktiere uns!

✘ Artikel nicht verfügbar.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50 €
Öko-Kennzeichen: DE-ÖKO-009

In den Warenkorb





Ohne Konservierungsstoffe

Ohne Aromen

Das Maqui raw powder von Biotona ist ein Superfood, das aus winzig kleinen dunkellila bis schwarzen Beeren, hergestellt wird.
Produktbeschreibung

Keine Angebote & Staffeln verfügbar.




Hier kannst Du sämtliche Produktinformationen wie Zutaten, Nährstofftabellen oder eventuelle Allergenhinweise einsehen. Du kannst durch Klicken auf den jeweiligen Link das Produktetikett abrufen, dieses wird Dir im Dateiformat PDF angezeigt.

Biotona Maqui raw powder - 200 g

*Wenn Du das Dateiformat PDF nicht öffnen kannst, dann kannst du dir unter dem nachstehenden Link kostenlos den Adobe Reader zum Lesen von PDF-Dateien herunterladen: http://get.adobe.com/de/reader/.

EAN:
5412360009565

Einnahme:

DAILY




Verpackungsgröße: 200 g






Noch keine Rezensionen vorhanden.



Das Maqui raw powder von Biotona ist ein Superfood, das aus winzig kleinen dunkellila bis schwarzen Beeren, die in Patagonien in Südchile und Argentinien wachsen, hergestellt wird.

Diese kleinen aromatischen Beeren waren Jahrhunderte lang das geheime Superfood der Mapuche-Indianer, die in dieser Region beheimatet sind und die für ihr Durchhaltevermögen bekannt sind.

Die lila Farbe des Pulvers ist auf die Anthocyane zurückzuführen. Diese sekundären Pflanzenstoffe produziert die Pflanze zum Schutz vor externen Einflüssen. In den Regenwäldern Chiles werden die Beeren wild gepflückt und direkt im Anschluss gefriergetrocknet und zu einem Pulver verarbeitet.
Verzehrempfehlung: 5-15g (1-3 Teelöffel) in 200ml Wasser oder Saft kombiniert mit Milch oder Joghurt zum Frühstück oder zwischen den Mahlzeiten einnehmen.