Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de

Wonach suchst du?



Wechsel zur Filtersuche



Proteine BCAA Creatine Vitamine & mehr Fatburner Trainingsbooster Superfood





Das könnte dich auch interessieren


Warenkorb

Body AttackSportsteamNewsAlex Litke auf Hochtouren (Alexander Litke) Alex Litke auf Hochtouren Schwimmer und Body Attack Athlet Alexander Litke schwimmt einen Wettkampf nach dem anderen und sammelt dabei viele Medaillen.

Alex Litke auf Hochtouren

13.06.2018

Alex Litke auf HochtourenUnser Nachwuchstalent Alex Litke „schwimmt“ derzeit von einem Turnier zum nächsten. In den vergangenen Wochen hat der 20 jährige an mehreren nationalen und internationalen Wettkämpfen teilgenommen, in denen er sich erfolgreich behaupten konnte.

Bei den German Open - dem Qualifikationswettkampf für die EM in Glasgow - konnte er mit zwei Top 8 Platzierungen punkten und in die Nationale Spitze gelangen. Im Vorlauf über 50m Freistil gewann er Bronze. Leider reichte es im Finale „nur“ für den 5. Rang wodurch er die Qulifikationsnorm für die EM in Glasgow knapp verpasste.

Die Norddeutschen Meisterschaften in Hannover ließ er über 50m Freistil alle anderen hinter sich und holte sich somit den Titel Norddeutscher Meister. Auch die Juniorenwertung über 50 und 100m Freistil konnte er für sich entscheiden, genauso wie die Staffel mit seinen Teamkameraden.

Vorletztes Wochenende war es dann Zeit, sich mit der Top-Elite zu messen: der 21st International Danish Swim Cup in Esbjerg, Dänemark, stand an.

Anwesend waren Sportler der Olympischen Spiele, WM und EM. Und auch hier konnte Alex super punkten: Über 50m Freistil musste er sich nur Christoffer Carlsen, einem schwedischen EM-Teilnehmer geschlagen geben und stand an zweiter Stelle auf dem Treppchen. Über 100m Freistil, 25m Brust und auch Freistil schnappte er sich jeweils die Bronzemedaille.

Nach diesen intensiven Wochen gab es eine kleine Verschnaufpause, bevor jetzt das Training wieder startet. Denn bereits im Juli steht der Höhepunkt der Saison an: die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen.
Newsübersicht ›

Athleten-Profil von Alexander Litke ›