Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Sportart Bodybuilding
Top Shop 2016
Anti-Doping klein
Start > Wissen
DIREKTEINSTIEG
  1. Anfänger:
  2. Fortgeschrittene:
  3. Profis:

Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau: Wadenheben an der 45-Grad-Beinpresse - Body Attack

Themen: Natural Bodybuilding Wadenheben


Muskelaufbau! Übungen für den Muskelaufbau:

Wadenheben an der 45-Grad-Beinpresse


Trainierte Muskulatur

Waden

Übungsbeschreibung

  • Sie liegen mit leicht angewinkelten Knien, engem Fußabstand und gerade nach vorne zeigenden Zehen in der Beinpresse.
  • Nur die Fußspitzen haben Kontakt mit der Geräteplatte.
  • Senken Sie die Fersen so weit wie möglich nach unten ab.
  • Drücken Sie die Fußspitzen bis zum höchsten Punkt nach oben.
  • Beim Hochdrücken ausatmen.
Wadenheben an der 45-Grad-Beinpresse

Tipps zur korrekten Technik

  • Halten Sie die Knie während der Bewegung immer leicht gebeugt, um die Kniegelenke nicht zu überlasten.
  • Drücken Sie am höchsten Punkt der Bewegung noch einmal kräftig nach, um eine möglichst intensive Kontraktion in derWadenmuskulatur zu erzeugen.

Ergänzende Übungshinweise

  • Beim Wadenheben an der Beinpresse kann mit sehr hohen Gewichten trainiert und damit ein sehr guter Wachstumsreiz für die Wadenmuskulatur erzielt werden.

Empfohlenes Trainingsgewicht


1. Anfänger:

80 - 100 kg

2. Fortgeschrittene:

180 - 250 kg

3. Profis:

300 - 350 kg



JETZT SPAREN: 15% RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele