Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Top Shop 2016
Geprüfte Sicherheit neu
Body Attack > Sportsteam > Athleten & Teams > Kevin Kuske

Kevin Kuske

Body Attack unterstützt den Vierfach-Olympiasieger


Kevin Kuske (* 04. Januar 1979) aus Potsdam zählt zu den schnellsten Bob-Anschiebern.


Body Attack unterstützt Kevin KuskeKevin Kuske fällt mit seiner Begeisterung für Sport nicht weit vom Stamm, denn auch seine Eltern waren erfolgreiche Sportler. Sein Vater war DDR-Jugendmeister im Speerwerfen und seine Mutter feierte Erfolge als Hürdensprinterin der DDR-Spitzenklasse.

Kevin Kuske begann seine sportliche Laufbahn zunächst in der Leichtathletik im Sprinten und holte 1998 als Schlussläufer der 4-mal-100-Meter-Staffel bei den Junioren-Weltmeisterschaften eine Bronzemedaille.

Aufgrund einer Verletzung sattelte er auf Bobfahren um und ist nun seit 1999 in diesem Bereich aktiv. Bis 2010 war Kuske für den Verein BSR Rennsteig Oberhof am Start. Im Anschluss daran wechselte der Sportsoldat zum SC Potsdam und ist dort bis heute aktiv. Zusammen mit dem Bobpiloten André Lange konnte er große Erfolge feieren. Neben sechs Weltmeistertiteln wurde er In Vancouver als Anschieber vierfacher Olympiasieger.

Der 1,96-Mann gilt als einer der schnellsten Bob-Anschieber. Eine 30 m Strecke konnte er in 3,69 Sekunden zurücklegen und war somit 0,09 Sekunden schneller als Usain Bolt beim Olympia-Finale 2008 in Peking.

Sein schauspielerisches Debüt hatte er 2014 in dem Märchenfilm "Sechse kommen durch die ganze Welt". Kuske übernahm die Nebenrolle als königlicher Schnellläufer.

Hier einige von Kevin Kuskes Erfolgen als Bob-Anschieber:


  • 2010 wurde er im Zweierbob vierfacher Olympiasieger in Vancouver

  • 2006 gewann er die Goldmedaille im Vierer- und Zweierbob bei den Olympischen Winterspielen, Turin

  • 2005 Weltmeistertitel, Bob-Weltcup in Calgary

  • 2004 Weltermeistertitel, Bob-Weltmeisterschaft in Königssee

  • 2003 Weltmeistertitel, Bob-Weltmeiterschaft in Lake Placid

  • 2002 holte er die Goldmedaille im Viererbob bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City.

  • Newsübersicht ›

    Athleten-Profil von Kevin Kuske ›


JETZT SPAREN: 5€ RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele