Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Top Shop 2016
Anti-Doping klein
Start > Fitnesszubehör > Box-/Kampfsport >Boxbandagen

Sicherheit beim Boxsport

Mit Boxbandagen steht jeder Boxer auf der sicheren Seite, denn wenn eine Faust den Kopf trifft, gewinnt immer der Kopf. Im Vollkontakt ist das Boxen nicht ungefährlich – daher ist eine sichere Schutzausrüstung das A und O. Aber auch für das Training am Sandsack oder an Handpratzen können Boxbandagen die Handgelenke fixieren. Boxbandagen stabilisieren und schützen das Handgelenk und die feinen Handknochen, die bei harten Schlägen schnell verletzt werden können. Gebrochene Fingerknochen können einen Boxer für lange Zeit vom Training fernhalten. Schütze dich daher mit Boxbandagen. Sie minimieren zudem den Verschleiß an den Handgelenken und können Schmerzen in diesem Bereich vorbeugen. Boxbandagen werden jedoch nicht nur zum Boxen verwendet. Auch für den Ballspielsport sind Bandagen sinnvoll wie beim Basketball oder Handball. Teste die Boxbandagen von Body Attack und lasse dich überzeugen! Mit festen Handgelenken kann intensiver und effektiv trainiert werden. Jetzt Boxbandagen von Body Attack bestellen!

  • Boxbandagen sind für effektives Boxtraining unerlässlich
  • Boxbandagen stabilisieren und schützen das Handgelenk
  • Boxbandagen minimieren den Druck auf die Gelenke
  • Boxbandagen saugen Schweiß auf und halten die Handschuhe geruchsarm
  • Boxbandagen können Verschleiß an Gelenken vorbeugen





DIREKTEINSTIEG
  1. Wozu dienen Boxbandagen?
  2. Was ist beim Kauf von Boxbandagen zu beachten?
  3. Welche Boxbandagen hat Body Attack im Programm?
  4. Wo kann ich Boxbandagen günstig kaufen?

1. Wozu dienen Boxbandagen?

Trifft eine nackte Faust den Kopf – verliert meist die Hand. Die Hand besteht aus so vielen kleinen Knochen, die bei einem harten Schlag leicht verletzt werden können. Verletzungen im Boxtraining sind vermeidbar, wenn Boxhandschuhe und die passenden Boxbandagen verwendet werden.

Die Bandagen werden meist unter dem Handschuh verwendet, um die Handgelenke optimal zu stabilisieren, zu schützen und Verschleiß vorzubeugen. Durch die harten Schläge klagen manche Boxer über Schmerzen in den Handgelenken. Um dem vorzubeugen und eine Außenstabilisierung der Gelenke zu schaffen, werden Bandagen verwendet. Sie minimieren den Druck auf die Gelenke.

Zusätzlich saugen Bandagen den Schweiß der Hände auf. Das hält den Handschuh zudem innen sauber und geruchsarm.

Badagen sind nicht nur für das Boxtraining geeignet, auch beim Bankdrücken, Nackendrücken und Trizepsübungen entsteht ein enormer Druck auf die Gelenke, Sehnen und Bändern. Auch für präventive Zwecke werden Handgelenksbandagen häufig bei schnellen Ballsportarten wie Handball oder Basketball eingesetzt.

2. Was ist beim Kauf von Boxbandagen zu beachten?

Wichtig ist die Länge und der Stoff der Boxbandagen. Die Länge der Boxbandagen muß entsprechend den Vorschriften des Deutschen Amateur Boxverbandes (DBV) mindestens 2,50 Meter und höchstens 4,50 Meter betragen, die Breite bis 5 Zentimeter. Bei den Profiboxern richten sich Länge und Breite nach den Boxregeln des jeweiligen Boxverbandes (zum Beispiel BDB, GBA, WBA, WBC, IBF oder WBO).

Elastische Boxbandagen aus Baumwolle, Mull, Krepp oder Flanell sind weich und angenehm zu tragen. Wichtig beim Kauf ist auch der Klettverschluss, um die Bandage einfach und schnell anlegen zu können.

Die Daumenschlaufe erleichtert das Wickeln und sollte bei jeder Boxbandage vorhanden sein.

Wie binde ich Boxbandagen richtig?

Das richtige Wickeln ist eine Kunst für sich. Es verlangt Ruhe und Konzentration. Jeder Boxer hat seine eigene Methode, Boxbandagen zu wickeln, daher gibt es viele verschiedene Anleitungen. Die Grundregel dabei ist: Handgelenke, Mittelhandknochen und Grundgelenke der Finger müssen fixiert und stabilisiert werden.

Dabei beginnt man beim Handgelenk, nachdem man die Schlaufe über den Daumen gelegt hat. Anschließend werden die einzelnen Finger ums Handgelenk fixiert. Danach die Fingerknöchel und die Mittelhand. Binde die Bandage fest, damit das Handgelenk und die Finger wirklich fixiert sind, aber nicht zu fest, so dass die Durchblutung nicht gestört wird.

Weitere Informationen zum richtigen binden der Body Attack Handgelenksbandagen findest du im Body Attack TV.

3. Welche Boxbandagen hat Body Attack im Programm?

Die Body Attack Boxbandagen bestehen aus 100% Baumwolle, sind 3,5m lang und enthalte eine Daumenschlaufe und Klettverschluss. Angenehm zu tragen und schnell zu binden. Sie sind in schwarz oder rot erhältlich.

Die Adidas Boxbandagen sind aus 100% gewebten Stretch-Gewebe und ebenfalls mit Daumenschlaufe und Klettverschluss. Die Boxbandage ist in der Länge 350cm und der Länge 450cm erhältlich und ist 5cm breit.

4. Wo kann ich Boxbandagen günstig kaufen?

Sie können Boxbandagen ganz einfach hier im Online-Shop kaufen. Möchten Sie die Bandagen vorher anprobieren, dann suchen Sie sich einen Body-Attack-Shop in Ihrer Nähe. Bei Fragen rund um Boxbandagen lassen Sie sich gerne von unseren Experten per Chat, Telefon oder E-Mail beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.




JETZT SPAREN: 15% RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele