Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Top Shop 2016
Anti-Doping klein
Start > Wissen

Ohne Eiweiß kein Muskelwachstum

Themen: Eiweiß Protein Muskelwachstum

Eiweiße gehören auf jeden Bodybuilding-Ernährungsplan. Insbesondere für den Muskelaufbau finden Proteine in dieser Fitnessbranche erfolgreiche Anwendung. Sportnahrungsexperte Body Attack führt eine Vielzahl an Proteinprodukten in verschiedenen Variationen.

Proteine (Eiweiße) gehören zu den drei sogenannten Makronährstoffen. Sie sind die einzigen Nährstoffe, mit denen direkt Muskulatur aufgebaut werden kann. Das liegt daran, dass sich Muskeln zu einem Großteil aus Proteinen zusammensetzen. Proteine bestehen aus 20 einzelnen Aminosäuren. Einige Aminosäuren kann der Körper selbst produzieren. Andere müssen dem Körper mit der Nahrung zugeführt werden. Die Proteinquelle sollte dabei gerade für Bodybuilder hochwertig sein und möglichst viele essentielle Aminosäuren enthalten. Fleisch und Milchprodukte sind gesunde Proteinlieferanten. Allerdings enthält kein natürliches Nahrungsmittel alle fehlenden Aminosäuren. Body Attack Eiweißpräparate bieten sich daher als Ergänzungsgeber an.

Je hochwertiger die zugeführten Proteine sind, desto effektiver können sie vom Körper aufgenommen und zu Muskelmasse umgewandelt werden. Der optimale Zeitpunkt für proteinreiche Kost sind Phasen, in denen der Athlet keine Nahrung mehr aufnimmt, z.B. abends vor dem Schlafengehen. Ein Eiweißshake vor der Nachtruhe unterstützt Muskelaufbau- und Regenerationsprozesse, die sich ausschließlich während körperlicher Ruhephasen abspielen. Direkt nach dem Aufstehen sollte erneut Proteinzufuhr stattfinden. Damit werden trotz der Schlafphase zeitlichen Lücken verhindert, in denen keine Aminosäuren zum Muskelaufbau zur Verfügung stehen. Direkt vor Trainingseinheiten sollten eiweißreiche Produkte vermieden werden. Der nächste ideale Zeitpunkt bietet sich unmittelbar nach dem Training an. Der Körper ist verstärkt bereit, Nährstoffe aufzunehmen. Sogenannte Post-Workout-Shakes bieten sich besonders gut an. Neben Eiweißen enthalten derartige Drinks auch Kohlenhydrate und reichlich Wasser.

Body Attack empfiehlt Kraftsportlern, dem Körper alle drei Stunden Proteine zuzuführen. Der Eiweißkonsum sollte dabei rund zwei Gramm pro Kilogramm Körpergewicht nicht übersteigen. Ein 80 Kilogramm schwerer Bodybuilder, der Muskelmasse zulegen will, sollte sich an rund 160 Gramm Eiweiß pro Tag orientieren. Je nach Statur und Trainingserfahrungen kann der tägliche Bedarf um rund ein Gramm variieren. Im Zweifelsfall sollte der Athlet mehr Proteine anstatt mehr Kohlenhydrate konsumieren. Die jeweils anderen Makronährstoffe müssen einer Ernährungsumstellung angepasst werden.







JETZT SPAREN: 15% RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele