Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
EFX Kre-Alkalyn 7371900005642 (1)



EFX Kre-Alkalyn 3000 - 240 Caps EFX Kre-Alkalyn 3000 - 240 Caps
Abbildung ähnlich
EFX Kre-Alkalyn

EFX Kre-Alkalyn 3000 - 240 Caps




weitere Informationen
EFX Kre-Alkalyn, gepuffertes Kreatin in Kapseln. Das Original von All American EFX

  • Wird oft dazu bestellt:
    Preis für beide Produkte: 58,90 €
    Inkl. 7% Mwst., zzgl. Versandkosten

  • Wird oft dazu bestellt:
    Preis für beide Produkte: 58,90 €
    Inkl. 7% Mwst., zzgl. Versandkosten
4.56 / Sterne

29,95 €
Inhalt 0,221 kg
(135,52 €/kg)

Inkl. 7% Mwst., zzgl. Versandkosten
GEBINDE
0.058 kg14,95 €(257,76 €/kg)
0.104 kg19,95 €(191,83 €/kg)


Anzahl am Lager
 
  Beschreibung Einnahme Inhalt Bewertungen
DIREKTEINSTIEG
  1. Neuer Name – gleiche Wirkung!
  2. Gut zu wissen: Was ist Kreatin?
  3. Gut zu wissen: Was bedeutet alkalisch?
  4. Hinweis:
  5. Wieviel nehme ich an trainingsfreien Tagen?
  6. Was ist eine Creatin-Kur?
  7. Was ist eine Aufladephase?
  8. Was heißt gepuffertes Kreatin?
  9. Ist Kreatin gleich Kre-Alkalyn?
  10. Ich habe gehört man soll bei Einnahme von Creatin viel Wasser trinken?
  11. Wenn ich K-OTIC/ Cell Rush / Horsepower nehme - muss ich dann weiter zusätzlich Kre-Alkalyn (Pro) nehmen?
  12. Mit welchen Produkten lässt sich das EFX Kre-Alkalyn sinnvoll kombinieren?
Das EFX Kre-Alkalyn ist eine Innovation von All American EFX. Es handelt sich um ein ph-stabiles Kreatinmonohydrat mit Säurepuffer, das patentiert ist.

1. Neuer Name – gleiche Wirkung!


Das Original Kre-Alkalyn aus dem Hause All American EFX heißt jetzt Kre-Alkalyn 3000. Um keine Nachbauten zu erhalten, achte beim Kauf unbedingt auf das EFX-, das Kölner Liste- und das Buchi Logo auf dem Etikett sowie den Produktnamen „3000“ und die Patentnummer auf den Kapseln.

Dann kannst Du sicher sein, dass es sich um Original EFX Ware handelt.



Das Kre-Alkalyn von EFX ist weltweit das einzige Kreatin, das pH-korrekt und 100% stabil ist. Das Produkt liefert pro Tagesportion 3.000 mg alkalisches Kreatinmonohydrat, das die Schnellkraftleistung im Training steigern kann.


EFX Kre-Alkalyn hat mehrfach in Folge die beliebte Auszeichnung "Planet Muscles Best of the Best" als bestes Kreatin-Produkt der Zeitschrift Planet Muscle gewonnen.

Ein weiterer Beweis dafür, dass das EFX Kre-Alkalyn effektiv, innovativ und wirkungsvoll ist.


Vertrauen Sie den aufwendigen Testverfahren von All American EFX und damit dem Originalprodukt. Kre-Alkalyn EFX benutzt die original Kre-Alkalyn Formel von der Firma, die Kre-Alkalyn erfunden hat.

Eine Kapsel enthält dabei 750 mg alkalisches Kreatinmonohydrat.


2. Gut zu wissen: Was ist Kreatin?


Kre-Alkalyn setzt sich aus den Wörtern Kreatin und Alkalyn (alkalisch) zusammen.

Kreatin–Monohydrat ist eine körpereigene und natürliche Substanz, die aus den Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin in der Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse gebildet werden.

Ein gesunder Mensch produziert pro Tag 1–2 g Kreatin. Bei hoher sportlicher Belastung kann es sinnvoll sein, Kreatin durch Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen.


3. Gut zu wissen: Was bedeutet alkalisch?


Das in Kre-Alkalyn enthaltene Wort Alkalyne kommt aus der Chemie und heißt übersetzt alkalisch.

Alkalisch sind im engeren Sinne wässrige Lösungen, wenn der pH–Wert größer als 7 ist. Und als stark alkalisch (basisch) werden wässrige Lösungen bezeichnet, die einen pH-Wert zwischen 10–14 haben.

Das übliche Kreatin–Monohydrat hat einen pH–Wert von 6,9 und niedriger und ist somit in wässriger Lösung sauer. Je niedriger der pH–Wert, um so schneller findet auch die Aufspaltung zu Kreatinin statt.

Aber auch die Verdauung (Magensäure) und der pH–Wert des Blutes tragen zu einem schnelleren Abbau von Kreatin bei. Kreatinin gilt als Abbauprodukt des Muskels und kann nicht mehr als Energiequelle genutzt werden.

Nach neuen Untersuchungen fand man heraus, dass man Kreatin mit einem pH–Wert von über 7 den Abbauprozess in wässriger Lösung hinauszögern kann. Bei einem pH–Wert von über 12 kommt der Abbauprozess sogar zum Erliegen. EFX Kre-Alkalyn ist somit das erste und einzige Kreatin, das sich in Flüssigkeiten nicht in Kreatinin umwandelt, bevor es die Muskeln erreicht.


4. Hinweis:
Aufgrund dieser interessanten Beobachtung hat die Firma EFX sich das Kreatinprodukt mit dem pH-Wert von 7–14 am 4. Juni 2002 patentieren lassen. Achten Sie daher nur auf die originalen Kre-Alkalyn EFX – Kapseln mit der signierten Patentnummer (Nummer 6.399.661), weil nur diese in wässriger Lösung bzw. Flüssigkeit zu 100 Prozent stabil ist. Das gilt ebenso auch für Kre-Alkalyn EFX Produkte, die in flüssiger Form als Liquid oder in Pulverform mit anderen Inhaltsstoffen angeboten werden.

EFX Kre-Alkalyn Nitro Pro

Viele Firmen verwenden Testmethoden, wie die der Hochleistungsflüssigkeitschromatographie, um zu gewährleisten, das Kreatin–Produkte 100% stabil und rein sind.


Häufig gestellte Fragen:



5. Wieviel nehme ich an trainingsfreien Tagen?

Je nach Trainingsintensität (und Menge für das jeweilige Training, z.B. 2-3 Kapseln) entsprechend an trainingsfreien Tagen 1-2 weniger (bei obiger Menge dann nur 1-2 an solchen Tagen).

6. Was ist eine Creatin-Kur?

Eine Creatin Kur macht man nach ca. 8-12 Wochen. Es folgt eine 3-4 wöchige Pause, damit sich kein Gewöhnungseffekt einstellt.

7. Was ist eine Aufladephase?

Als Aufladephase bezeichnet man die Anfangsphase bei einer Creatinkur (5-7 Tage), in der mehr Creatin (bis zu 30g) genommen wird, um die Aufnahmefähigkeit zu verbessern. Bei Kre-Alkalyn ist - anders als bei anderen Creatinen - keine Aufladephase nötig.

8. Was heißt gepuffertes Kreatin?

Kre-Alkalyn hat ein Patent entwickelt, sodass sich Creatin in Flüssigkeitendass nicht in Kreatinin umwandelt bevor es die Muskeln erreicht.

Kre-Alkalyn - BUCHI Logo
Es ist alkalisch (daher der Name Kre-Alkalyn) und bildet so einen Schutz z.B. gegen die Magensäure. Somit gelangt mehr Creatin zu den Muskelzellen, also dorthin wo es gebraucht wird.

Viele Firmen verwenden Testmethoden wie die der HPLC (High Performance Liquid Chromatography), um zu gewährleisten, dass Kreatin Produkte 100% stabil und rein sind. Diese Produkte werden jedoch nur in trockenem Zustand getestet. Sobald man sie in Flüssigkeit gibt, ändert sich das Ganze dramatisch.

Ihre Kreatin-Moleküle werden extrem instabil und wandeln sich rapide in Kreatinin um - nutzlosen Bioabfall. Als Ergebnis dessen erreicht nur ein Bruchteil der ursprünglichen Dosis die Muskelzellen, das meiste wandelt sich in Kreatinin um, bevor es den Blutkreislauf erreicht.

EFX Kre-Alkalyn Kapsel - nur echt mit der Patentnummer



9. Ist Kreatin gleich Kre-Alkalyn?

Nein. Bei uns bekommen Sie das original Kre-Alkalyn aus Amerika - keinen Nachbau. Achten Sie auf das EFX und das Buchi Logo auf der Dose. Außerdem ist die Patentnummer auf den Kapseln zu erkennen.

Zudem können Sie den EFX-Produkten vertrauen: Jede Charge wird in Amerika von unabhängigen und seriösen Instituten auf verbotene Inhaltsstoffe getestet damit die hohen Qualitätsanfordrungen eingehalten werden.

*All American EFX erhielt am 4. Juni 2002 das amtliche US Patent mit der Nummer 6.399.661 für das weltweit einzige Kreatin, das pH-korrekt und 100% stabil ist. Vertrauen Sie also nur Kre-Alkalyn EFX- mit der Patentnummer auf der Kapsel.


10. Ich habe gehört man soll bei Einnahme von Creatin viel Wasser trinken?

Creatin bindet pro Gramm 23g Wasser, weshalb eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während einer Creatinkur sehr wichtig ist (3-4-Liter täglich). Kre Alkalyn hingegen bindet weniger Wasser, daher ist eine Flüssigkeitsaufnahme von 2-3 Litern täglich ausreichend.

11. Wenn ich K-OTIC/ Cell Rush / Horsepower nehme - muss ich dann weiter zusätzlich Kre-Alkalyn (Pro) nehmen?

In diesen Produkten ist bereits Kre Alkalyn bzw. Kreatin enthalten, weshalb eine zusätzliche Einnahme von Kre Alkalyn (Pro) nicht nötig ist.


12. Mit welchen Produkten lässt sich das EFX Kre-Alkalyn sinnvoll kombinieren?
  1. Mit Body Attack Arginine Shock, das die semi-essentielle Aminosäure L-Arginin enthält
  2. Mit dem Body Attack Mineral Booster, einem Mineralstoffgetränk in Pulverform, das für den Energiestoffwechsel, den Elektrolyt- und Flüssigkeitshaushalt hilfreich sein kann
  3. Mit Body Attack Extreme Whey Deluxe, einem Mehrkomponente-Molkeprotein, das beim Erhalt von Muskeln und beim Aufbau unterstützen kann


Nur Original mit den EFX Logos


KUNDEN, DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH