Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Diät > Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktion ohne Jo-Jo-Effekt

Machen wir uns nichts vor. Einer der häufigsten Gründe für den oftmals müßigen Gang ins Fitnessstudio ist Gewichtsreduktion beziehungsweise Fettabbau. Und genau aus diesem Grund rangieren auch Produkte zum Thema Fettabbau, Abnehmen und Diät in der Beliebtheitsskala ganz weit oben.

Produkte zur Gewichtsreduktion wie z.B. Weight Loss können im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust beitragen. Sie bewirken aber keine Wunder. Wichtiger ist es, seine Ernährung dauerhaft umzustellen und sich regelmäßig zu bewegen. Nur dann können Diätprodukte zum erfolgreichen Abnehmen beitragen.

Willst Du mehr über Gewichtsreduktion erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutze die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

DIäT-ARTEN
Diät
Diätriegel
Bauch weg
Carb Blocker
CLA
Diät Paket
Diät Shakes
Eiweißdiät
Fatburner
Fettblocker
Gewichtsreduktion
Guarana
HCA
Koffeinkapseln
L-Carnitin
Lipo 100 Guide
Low Carb Diät
Paleo-Diät
Women`s Specials

MARKE
Body Attack
Layenberger
Medicom
SORTIERUNG NACH (9 PRODUKTE)

 
3.00/5.00

Body Attack
Diät Paket Standard


Das Body Attack Diät Paket Standard ist mit einem leckeren Mahlzeitenersatz und einem Diätprodukt mit Sättigungseffekt ideal zum Beginn einer Diät.
UVP: 32,94 €
29,99 €
(29,99 €/Set)  

 
4.71/5.00

Body Attack
Diät Shake - 430g


Der Diät Shake von Body Attack entspricht der Diät-Verordnung und liefert alle wichtigen Nährstoffe, die Du brauchst, um gesund und genussreich abzunehmen.
7,99 €
(18,58 €/kg)  

 
4.60/5.00

Body Attack
Weight Loss - 120 Caps


Der Body Attack Weight Loss wurde für SIE und IHN entwickelt, um beim effektiven Abnehmen zu unterstützen. Weight Loss kann zur Sättigung beitragen.
24,95 €
(201,21 €/kg)  

 
5.00/5.00

Body Attack
Weight Loss - 120 Caps Doppelpack


Der Body Attack Weight Loss wurde für SIE und IHN entwickelt, um beim effektiven Abnehmen zu unterstützen. Weight Loss kann zur Sättigung beitragen.
UVP: 49,90 €
39,96 €
(161,13 €/kg)  

 
5.00/5.00

Layenberger
Diät Shake 312ml


Die leckeren Layenberger Diät Shakes sind joghurtfresh mit einem fantastisch fruchtigen Geschmack. Besonders aromatisch und erfrischend schmecken sie übrigens gekühlt.
1,99 €
(6,38 €/Liter)  

 
4.75/5.00

Layenberger
Schlank-Diät Shake 430g


Der leckere Weg in eine schlanke Zukunft - Abnehmen mit dem Schlank-Diät Pulver von Layenberger Fit+Feelgood
6,99 €
(16,26 €/kg)  

 
4.50/5.00

Layenberger
Schlank-Diät Shake 430g + Shaker


Das Sofort-loslegen-Paket - Abnehmen mit dem Schlank-Diät Pulver von Layenberger Fit+Feelgood plus passenden Shaker.
9,99 €
(23,23 €/kg)  

 
Medicom
Nobilin Fett-Blocker - 60 Tabletten


Durch Faserkomplexe aus dem Feigenkaktus bindet NOBILIN FETT-BLOCKER bis zu 36 Prozent des Nahrungsfetts, das der Körper dann nicht mehr verwerten kann.
UVP: 19,90 €
15,92 €
(0,27 €/Tabletten)  

 
Medicom
Nobilin Kohlenhydrat-Blocker - 60 Tabletten


Der rein pflanzliche Inhaltsstoff in NOBILIN KOHLENHYDRAT-BLOCKER sorgt dafür, dass Sie weniger Kalorien aus Kohlenhydraten aufnehmen.
UVP: 19,90 €
15,92 €
(0,27 €/Tabletten)  



DIREKTEINSTIEG
  1. Was meint Gewichtsreduktion eigentlich genau?
  2. Wie wird ein Energiedefizit erzielt?
  3. Welchen Anteil trägt die Ernährung?
1. Was meint Gewichtsreduktion eigentlich genau?

Die Begriffe Gewichtsreduktion und Fettabbau werden häufig synonym verwendet. Dabei meint Gewichtsreduktion eigentlich nur den Verlust von Gewicht – also das verifizierbare Abnehmen von Körpergewicht, nicht unbedingt den Fettabbau. Da es aber zumeist die lästigen Fettpolster sind, die verschwinden sollen, wird Gewichtsreduktion zumeist mit dem Abbau von Körperfett gleichgesetzt. Körperwaage mit Gabel und Löffel (Quelle: Shutterstock/Tatiana Popova)

Ein Indikator, ob Gewichtsreduktion überhaupt nötig ist, ist der sogenannte Body-Mass-Index. Der Body-Mass-Index (BMI) gibt zusammen mit dem Körperfettanteil Aufschluss darüber, ob jemand übergewichtig ist oder nicht. Ab einem BMI von etwa 25 bis 30, die Zahl variiert je nach Alter, Geschlecht und körperlichem Zustand, wird die Gewichtsreduktion aus medizinischer Sicht empfohlen.

Denn Übergewicht kann Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes verursachen. Aber auch derjenige, dessen BMI sich im Normalbereich bewegt und aus medizinischer Perspektive keine Gewichtsregulierung notwendig hat, kann abnehmen wollen.

Jeder, der nachhaltig abnehmen will, sollte seine Ernährung und seine Lebensweise dementsprechend anpassen. Produkte zur Gewichtsreduktion können helfen, natürlichen Fettabbau zu unterstützen.


2. Wie wird ein Energiedefizit erzielt?

Eine negative Energie- oder Kalorienbilanz kann auf zweierlei Arten erzielt werden. Entweder wird die Kalorienzufuhr über die Ernährung gedrosselt, oder aber es muss der Kalorienverbrauch durch physische Anstrengungen gesteigert werden. Der beste Weg ist eine Legierung beider Faktoren. Das bedeutet, der Kalorienverbrauch wird durch Sport erhöht während gleichzeitig die Kalorienzufuhr über Essen und Trinken heruntergefahren wird.

Folgendermaßen kann eine negative Energiebilanz aussehen:
Liegt die Energieaufnahme, also die Kalorienzufuhr über die Nahrung, bei 1900 kcal, der Energieverbrauch, also der Grundumsatz zuzüglich des Leistungsumsatzes durch Sport, aber bei rund 2300 kcal, dann entsteht ein deutliches Energiedefizit von etwa 400 kcal. Diese fehlende Energie zieht der Organismus aus körpereigenen Energiespeichern. Dazu zählen auch die Fettdepots. Gewichtsreduktion in Form von Fettabbau ist eine Folge.

Um den Kalorienverbrauch anzukurbeln, empfiehlt Body Attack ein ausgewogenes Kraft- und Ausdauertraining. Beim Krafttraining wird Muskelmasse aufgebaut. Je mehr Muskelmasse ein Mensch besitzt, desto mehr Energie benötigt er für seinen Grundumsatz. Denn Muskeln sind wahre Fatburner. Kombiniertes Cardiotraining forciert zudem den Fettstoffwechsel und steigert den leistungsbedingten Kalorienverbrauch. Abnehmen kann eine Folge sein.

Neben dem steigenden Energieverbrauch über sportliche Betätigung soll gleichzeitig die Kalorienzufuhr über die Nahrung herabgesetzt werden. Body Attack rät zu einer kalorienarmen Ernährung wie etwa einer Low Carb Ernährung. Gleichzeitig sollte auf eine ausreichende Proteinzufuhr über Eiweiße geachtet werden. Besonders im Rahmen einer negativen Energiebilanz muss bereits vorhandene Muskelmasse vor dem Abbau geschützt werden. Zwecks Energiegewinnung können ohne eine ausreichende Eiweißversorgung auch Muskelzellen angegriffen werden. Das ist unbedingt zu verhindern.


3. Welchen Anteil trägt die Ernährung?

Gewichtsreduktion ist das Ergebnis einer negativen Energiebilanz.

Mit regelmäßigem Training und der richtigen Ernährung kann das Körpergewicht reduziert werden. Dafür muss weniger Energie mit der Nahrung aufgenommen werden als der Körper verbraucht. Je größer das Kaloriendefizit, desto größer ist der Verlust an Körpermasse (Gewicht).

Die Aufteilung der Makronährstoffe bei der Gewichtsreduktion sollte wie folgt eingehalten werden (Orientierungswerte):
  • Kohlenhydrate: 45 bis 50 %
  • Proteine: 20 bis 25 %
  • Fette: 25 bis 30 %
Es sollten reichlich Nahrungsmittel aus Getreideprodukten, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse aufgenommen werden. Ballaststoffhaltige, wasserhaltige Lebensmittel (Gemüse, Obst) sorgen bei der Gewichtsreduktion für einen konstanten Insulinspiegel, sodass Heißhungerattacken vorgebeugt werden.

Da für eine Gewichtsreduktion eine negative Energiebilanz erzielt werden muss, sind ballaststoffhaltige Lebensmittel vorteilhaft. Sie weisen wenig Kalorien auf. Ebenso sind Proteine (z. B. Eiweißshakes) vorteilhaft, weil sie lange sättigen.

Weitere Kalorien können bei der Nahrungszufuhr eingespart werden, in dem versteckte Fette wie z. B. Käse, Wurst, Chips und Süßwaren in reduzierten Mengen verzehrt werden.

Körperliche Aktivität ist das A und O, um langfristig Gewicht zu reduzieren. Bei der in der Gewichtsreduktion angestrebten unterkalorischen Versorgung ist der Körper dazu geneigt, auch Muskelmasse abzubauen. Muskulatur ist stoffwechselaktives Gewebe und sorgt dafür, dass Kalorien verbrannt werden. Je mehr Muskelmasse vorhanden ist, desto mehr Kalorien können verbrannt werden.

Muskelaufbau ist durch Krafttraining möglich. Krafttraining zeigt eine Körperfett reduzierende Wirkung durch erhöhte Nachverbrennung. Nach der Trainingsbelastung kann der Grundumsatz im Sinne einer sogenannten Nachverbrennung noch für bis zu zwei Tage erhöht sein. Die Stoffwechselerhöhung unterstützt also die Gewichtsabnahme wirkungsvoll. Das Ausdauertraining trägt ebenso dazu bei, Kalorien zu verbrennen und eine negative Energiebilanz zu erzielen.


Als Ergänzung zur reduzierten Nahrungsaufnahme und erhöhten körperlichen Aktivität können ausgewählte hochwertige Nahrungsergänzungsmittel die Gewichtsreduktion gezielt unterstützen. Eine alleinige Zufuhr von Supplementen zur Gewichtsreduktion ist aber weder empfehlenswert noch erfolgsversprechend.


Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion können zeitlich begrenzt komplette Mahlzeiten ersetzen, wie etwa der Body Attack Diät Shake oder aber im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung ergänzend genommen werden, wie Body Attack Weight Loss. Lediglich Diätprodukte, die den Anforderungen der offiziellen Diätverordnung entsprechen, können als Nahrungsersatz eingesetzt werden.

Alle anderen Produkte können neben einer ausgewogenen Kost die Gewichtsreduktion unterstützen. In der Regel werden drei Arten von gewichtsreduzierenden Nahrungsergänzungsmitteln differenziert, nämlich Carb Blocker, Appetitzügler und sättigende Quellprodukte.


Bildquelle: Shutterstock/Tatiana Popova