Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
BA Start Stellengesuch HH OKT14
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Wie können Eiweißdiäten ergänzt werden?

Themen: Eiweiß Eiweiße Protein

Obst und Gemüse kommen während einer Eiweißdiät häufig zu kurz. Body Attack rät während solcher Diäten zu einer regelmäßigen Vitaminergänzung, damit der Körper konstant optimal versorgt ist.

Vitamin C steht auf der Liste wichtiger Mikronährstoffe ganz oben. Denn der menschliche Körper kann Vitamin C weder selbst herstellen noch speichern. Vitamin C ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Es fungiert als Antioxidans, indem es den Körper vor oxidativem Stress schützt und Zellschäden verhindert. Zellschäden beschleunigen die Ermüdung des Körpers. Solche Szenarien können durch die Zufuhr von Vitamin C ebenso wie durch Vitamin E verringert werden. Sportler sind nicht nur auf ein gesundes Immunsystem, sondern auch auf stabile Knochen und Knorpel angewiesen. An der Kollagenbildung für die Funktion dieser Körperbestandteile ist auch Vitamin C beteiligt.

Vitamin D trägt darüber hinaus zu einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphat bei. Das ist für Eiweißdiäten besonders wichtig. Denn hohe Eiweißmengen verstärken die Ausscheidung von Calcium und Phosphat.

Viele weitere Mikronährstoffe können eine Eiweißdiät sinnvoll ergänzen. Body Attack empfiehlt daher Kombinationspräparate wie Daily Vital, die verschiedene Vitamine und Mineralstoffe vereinen.