Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Muskelaufbau > Eiweiß

Eiweiß zum Muskelaufbau


Eiweiß bei Body Attack kaufen und Muskelaufbauprozesse vorantreiben!

Wer viel Sport treibt und dabei Muskelmasse aufbauen will, der braucht in der Regel viel Energie. Voraussetzung dafür ist eine ausgewogene Mischkost mit energetischen Nährstoffen.

Neben Kohlenhydraten und Fetten spielen Eiweiße (Proteine) dabei eine zentrale Rolle. Sie versorgen den Körper mit wichtigen Aminosäuren und sind am Muskelaufbau beteiligt. Gleichzeitig wirken sie katabolen (muskelabbauenden) Prozessen entgegen und beeinflussen so die Regeneration nach dem Training.

Willst Du mehr über Eiweiß zum Muskelaufbau erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutz die Chat-Funktion!



SUCHE ÄNDERN

MUSKELAUFBAU-ARTEN
Muskelaufbau
Muskelaufbau Sparpakete
Sixpack Sparpakete

MARKE
Body Attack

EINNAHMEZEIT
alle anzeigen
abends
nach dem Training
morgens
zu den Mahlzeiten
SORTIERUNG NACH (2 PRODUKTE)

  4.36/5.00

Body Attack
Casein Protein 1,8kg


Ideal zum Erhalt und Aufbau von Muskelmasse - Das Body Attack Casein Protein liefert einen hohen Proteingehalt, kaum Fett und wenig Kohlenhydrate.
49,95 €
(27,75 €/kg)  

  4.73/5.00

Body Attack
Extreme ISO Whey Professional 30g Probe


Body Attack Extreme Iso Whey Professional ist ein CFM Eiweißprodukt aus hochwertigem Whey Isolat. Es ist laktosefrei und trägt zum Aufbau und Erhalt von Muskeln bei.
1,39 €
(46,33 €/kg)  



DIREKTEINSTIEG
  1. Erhöhter Eiweißbedarf bei Sportlern
  2. Wie hoch ist der durchschnittliche Eiweißbedarf?
  3. Tierisches und pflanzliches Eiweiß
  4. Erhöhten Eiweißbedarf ausgleichen
  5. Was ist Eiweiß?
  6. Was macht Eiweiß?
  7. Welche Eiweißprodukte gibt es?
  8. Wie wird Eiweiß eingenommen?
1. Erhöhter Eiweißbedarf bei Sportlern

Sportler haben in der Regel einen höheren Eiweißbedarf als Nichtsportler. Während Kraftsportler mithilfe von Eiweiß hauptsächlich Muskelaufbauprozesse unterstützen, nutzen Ausdauersportler Eiweißprodukte zumeist, um den Verlust von Muskelmasse aufgrund hohen Energieverbrauchs abzuwenden. Denn Muskelverlust kann sich negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirken. Frau mit Hantel - Eiweiß zum Muskelaufbau (Quelle: Shutterstock/NAS CRETIVES)

Für Muskelaufbau, Ausdauer und Regeneration nach dem Training können Sportler auf unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, die notwendige Nährstoffe bereitstellen. Sportler können so ihren Eiweißbedarf decken und den Protein- respektive Aminosäurespiegel konstant halten.

2. Wie hoch ist der durchschnittliche Eiweißbedarf?


Während Nichtsportler mit rund 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht (g/kg KG) nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ausreichend versorgt sind, liegen die Empfehlungen der Fachliteraten für Kraftsportler zwischen 1,2 und maximal 2,5 g/kg KG. Der tägliche Eiweißbedarf von Ausdauersportlern variiert zwischen rund 1,2 und 1,7 g/kg KG.

Um diesen Mehrbedarf zu decken, bieten sich Nahrungsergänzungsmittel wie Eiweißpulver, Proteinriegel oder Aminosäuren an. Großer Beliebtheit erfreuen sich insbesondere die Eiweißtypen Whey Protein und Casein.

3. Tierisches und pflanzliches Eiweiß

Tierisches Eiweiß wird von pflanzlichem Eiweiß unterschieden. Casein und Whey Protein entstammen ebenso wie Eiprotein einer tierischen Eiweißquelle. Sojaproteine gehören dagegen zu den pflanzlichen Eiweißen.

Whey Protein (Molkeneiweiß)
Molkeneiweiß (engl. Whey Protein) ist ein das hochwertiges aller Eiweiße, da es durch nährstoffschonende Verarbeitungsprozesse filtriert wurde. Es ist daher sehr rein und weist einen hohen BCAA-Gehalt auf. Zusätzlich ist es durch das Herstellungsverfahren mit nur 20 bis 30 Minuten sehr schnell im Körper verfügbar. Daher kann es sehr gut direkt nach dem Training eingenommen werden. Ein Topseller unter den Whey Proteinen ist Body Attack Extreme Whey Deluxe.

Casein (Milcheiweiß)
Da Casein eine lange Verdauungszeit hat, versorgt es den Körper über Stunden mit Aminosäuren. Es wird daher auch als Gute-Nacht-Eiweiß bezeichnet, da viele Kraftsportler auf die Langzeitresorption in der Nacht setzen. Das Milcheiweiß enthält zwar weniger BCAA, dafür aber mehr Glutamin. Ein Topseller unter den Casein Proteinen ist Body Attack 100% Casein.

Eiprotein (Egg Protein)
Egg Protein wird aus Hühnereiklar gewonnen und ist besonders bei Kraftsportlern beliebt. Es hat einen niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten, Fetten und Natrium. Daher wird es auch Wettkampf-Protein genannt. Ein Topseller unter den Egg Proteine ist MySupps 100% Egg Protein.

Soja Protein
Soja Protein ist ein pflanzliches Eiweiß, das frei von Cholesterin, Gluten und Milchzucker ist. Daher wird es von vielen Kraftsportlern besonders gut vertragen. Auch wenn es ein pflanzliches Eiweiß ist, weist es eine ähnliche Qualität auf wie Milcheiweiß, da die essentiellen Aminosäuren gegenüber anderen Pflanzenproteinen wie Weizen oder Erbsen in größeren Mengen vorliegen. Sojaeiweiß hat eine biologische Wertigkeit von mehr als 80. Ein Bestseller unter den Soja Proteinen ist der Body Attack den 100% Soja Shake.

Mehrkomponenteneiweiß
Eiweißprodukte aus unterschiedlichen Komponenten sind besonders hochwertig, da sich bestimmte Aminosäuren gut ergänzen. Zudem haben die Komponenten eine unterschiedliche Verdaulichkeit. Molkeneiweiß wird schnell, Eiprotein mäßig und Milcheiweiß sehr langsam verdaut. Der Mix aus unterschiedlichen Proteinquellen sorgt für eine bessere Proteinverdaulichkeit. Wegen seiner langsamen Verdaulichkeit eignet sich das Mehrkomponentenprotein als Zwischensnack oder vor dem Schlafengehen. Empfehlenswert ist eine Mischung aus Molke, Milch und Ei. Probiert jetzt das Mehrkomponenteneiweiß Body Attack Power Protein 90.

4. Erhöhten Eiweißbedarf ausgleichen

Der Eiweißbedarf kann mit vielen Lebensmitteln gedeckt werden wie zum Beispiel Fleisch, Fisch, Ei, Käse, Quark, Joghurt, aber auch Soja. Jedoch werden mit diesen Lebensmitteln auch häufig viele Purine, Cholesterin und gesättigte Fettsäuren aufgenommen. Zudem werden die Lebensmittel nur schwer verdaut und können bei einem intensiven Training schwer im Magen liegen. Daher greifen Sportler gerne auf fettarme Nahrungsergänzungsmittel zurück.

Body Attack bietet Eiweiß in unterschiedlichen Darreichungsformen. Dazu gehören zum Beispiel Pulver, Fertigdrinks und Riegel. So kann Eiweißpulver in Wasser, fettarme Milch oder Saft zu einem Shake angerührt werden. Daneben gibt es auch verzehrfertige Fertigdrinks in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Wer etwas zum Kauen braucht, kann sich aus der Pancake-Backmischung zuckerarme Eierkuchen backen oder zu Snacks aus getrocknetem Fleisch greifen. Natürlich gibt es bei Body Attack auch eine Vielzahl an leckeren Eiweißriegeln wie etwa dem Carb Control Riegel.

Bildquelle: Shutterstock/NAS CRETIVES

5. Was ist Eiweiß?

Eiweiß wird bei Body Attack in zahlreichen verschiedenen Produkten angeboten. Es wird auch als Protein bezeichnet und trägt zum Muskelaufbau bei.

6. Was macht Eiweiß?

Das Eiweiß nimmt im menschlichen Körper verschiedene Funktionen wahr, die grundlegend für das Leben sind. Besonders für Hobby- und Profisportler ist die Wirkung der Proteine wichtig.

7. Welche Eiweißprodukte gibt es?

Eiweiß wird bei Body Attack in den vielfältigsten Variationen angeboten. Pulver, Pudding, Pancake, Riegel oder Shakes - alles über die verschiedenen Eiweißprodukte.

8. Wie wird Eiweiß eingenommen?

Eiweiß wird bei Body Attack in zahlreichen verschiedenen Darreichungsformen angeboten. Deswegen kann es auf unterschiedliche und abwechslungsreiche Art vorteilhaft in den täglichen Ernährungsplan eingegliedert werden. Alles zur Einnahme von Eiweiß.