Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Ratgeber > Zum Plan: Diät und Fettabbau

Ernährungsplan zum Thema Diät und Fettabbau

Body Attack stellt Möglichkeiten vor, schnell und gesund Fett loszuwerden

Body Attack hat einen Beispielernährungsplan für einen männlichen Sportler erstellt. Intention der Diät ist gezielter Fettabbau. Im Gegensatz zu Ernährungsplänen, die den Muskelaufbau forcieren, wird bei einem Diätplan hauptsächlich die Portion der zugeführten Kohlenhydrate reduziert.

Kohlenhydrataufnahme

Kohlenhydrate sind Energiebausteine. Nimmt der Mensch mehr Kohlenhydrate auf, als er benötigt, lagert der Körper diese Energiebausteine in Form von Fetten ab. Diese Energiereserven muss der Körper nur dann anbrechen, wenn keine neuen Kohlenhydrate zugeführt werden. Body Attack empfiehlt daher, die Energiezufuhr zu stoppen – und damit weniger Kohlenhydrate über die Nahrung aufzunehmen. Der Sportnahrungsexperte rät einem männlichen Sportler, rund ein bis eineinhalb Gramm Kohlenhydrate am Tag pro Körpergewicht zu sich zu nehmen. Dabei sollten ausschließlich „langsame“ Kohlenhydrate auf dem Ernährungsplan stehen. Dazu zählen Vollkornprodukte wie Haferflocken, Naturreis oder Vollkornnudeln. Diese Erzeugnisse sind im Gegensatz zu Fast Food Produkten oder Fertiggerichten langsam verdaulich. Die „gesunden“ Kohlenhydrate sollten nur zum Frühstück bzw. vor und nach dem Training verzerrt werden. Alle anderen Mahlzeiten, vor allem das Abendessen, sollten eiweiß- und fetthaltig sein und keinerlei Kohlenhydrate enthalten.

Eiweißaufnahme

Als Tagesration an Eiweißen rät Body Attack zwei bis drei Gramm am Tag pro Körpergewicht. Eine ausreichende Eiweißzufuhr ist für eine gesunde Diät entscheidend. Dazu zählen auserlesene Proteinlieferanten wie mageres Fleisch und Fisch, fettarme Milchprodukte und – ergänzend – angemessene Proteinpräparate. Body Attack bietet hauseigene Eiweißshakes an, die ganze Mahlzeiten ersetzen bzw. ergänzen können. Ein männlicher Sportler sollte mit jeder Nahrungsaufnahme gleich viel Eiweiß zu sich nehmen, sodass er jeden Tag auf die empfohlene Menge von rund zwei bis drei Gramm pro Körpergewicht kommt.

Fettaufnahme

Tierische Fett sollten in einer Diät mit der Zielsetzung Fettabbau grundsätzlich vermieden werden. Dazu zählen alle versteckten Fette wie in Wurst, Käse, Fast Food und Fertigprodukten. Komplett darf der Sportler aber auch nicht auf eine Fettzufuhr verzichten. Body Attack rät zu rund 50 bis 60 Gramm pro Tag. Diese Fette sollten aus kaltgepressten Ölen wie Leinöl, Walnussöl, Distelöl oder Fischöl entstammen. Diese Fette sollten während der Diät keinesfalls mit Kohlenhydraten kombiniert werden.

Allgemeine Informationen zur Diät

Mit einer Diät soll der Stoffwechsel aktiviert und beschleunigt werden. Daher sollten die Mahlzeiten regelmäßig eingenommen werden. Die passenden Nahrungsergänzungsprodukte werden etwa eine halbe Stunde vor dem Training eingenommen. Adäquate Zusatzshakes werden hingegen nach den Übungen getrunken. Rund vier bis fünf Liter Wasser oder grünen Tee sollte ein männlicher Sportler, auf Empfehlung von Body Attack, zusätzlich täglich zu sich nehmen, um die Diät gesund abzurunden.