Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KGBody Attack GmbH&Co KGContact Details:
Main address:Schnackenburgallee 217-22322525Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0,Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99,E-mail: service@body-attack.de
Top Shop 2016
Anti-Doping klein
Start > Proteine > Casein

Casein für Muskelaufbau und Diät

Casein (lat. caesus für dt. Käse) stellt die größte Eiweißfraktion in Kuhmilch. Etwa 80 % des reinen Eiweiß entfällt auf Casein, rund 20 % auf Whey Protein (Molken Eiweiß).

Das Caseinprotein überzeugt durch seine langanhaltende Wirkung. Da es vom Körper langsamer aufgenommen wird als andere Proteine, ist das Milcheiweiß besonders während Muskelaufbau und Diätphasen gefragt. Die langanhaltende, fettarme Protein Zufuhr trägt auch zum Muskelerhalt bei. Daher wird es gerne auch als Night-Time-Protein eingesetzt.

Willst Du mehr über Casein-Protein erfahren?
Dann ruf uns gerne an 0800 20 60 30 90 oder nutze die Chat-Funktion!






DIREKTEINSTIEG
    Was ist Casein?

    Was machen Casein Proteine?

    Welche Casein Produkte gibt es?

    Wie werden Casein Produkte eingenommen?

    Der Casein Vergleichstest

Casein als Night-Time-Protein
Stoppuhr (Quelle: Shutterstock/cobalt88)Casein gehört zu den langsamen Proteinen. Das bedeutet, es wird im Organismus nur langsam, dafür aber kontinuierlich verarbeitet. Die Aminosäureversorgung im Blut wird so konstant gewährleistet, wodurch die Muskeln über viele Stunden beständig mit Baustoffen versorgt werden.

Aufgrund seiner langsamen Verarbeitung eignet sich Casein-Protein insbesondere für die Versorgung über Nacht. Daher wird es auch als Night-Time-Protein bezeichnet. Wird es abends vor dem Schlafengehen eingenommen, werden die Muskeln nämlich auch über Nacht beständig mit Eiweiß versorgt. Katabole Prozesse (muskelabbauende Prozesse) können so vermindert werden. Denn Proteine tragen unter anderem zum Muskelerhalt bei.

Es werden aber nicht nur katabole Prozesse reduziert, auch anabole Prozesse werden forciert. Denn als Protein trägt Casein zum Muskelaufbau bei.

Zur Herstellung von Casein Protein
Glas Milch (Quelle: Shutterstock/Somchai Som)Auf dem Sporternährungsmarkt werden in der Regel zwei verschiedene Arten von Casein unterschieden: Micellar Casein und Calcium Caseinat. Die beiden aus Milch gewonnenen Casein-Proteine unterscheiden sich im Herstellungsverfahren.

Micellar Casein wird durch Mikrofiltration gewonnen. Dabei handelt es sich um ein schonendes Verfahren, bei dem keine Chemikalien verwendet werden. Auch sind die eingesetzten Temperaturen vergleichsweise niedrig, wodurch die Proteinbestandteile erhalten bleiben.

Calcium-Caseinat wird mittels Säurefällung gewonnen. Dabei wird Casein von der Milch getrennt. Das separierte Casein ist fett- und kohlenhydratarm, liegt allerdings nicht mehr in seiner natürlichen Form vor, wodurch es aber nicht minderwertiger wird.

Das Casein Protein von Body Attack setzt sich zu 85 % aus Calcium-Caseinat und zu ca. 9 % aus mizellaren Casein zusammen. Beide Arten werden langsam verdaut und stellen dem Körper so über mehrere Stunden Aminosäuren zur Verfügung. Das enthaltene Calcium trägt zudem zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Muskelfunktion und zum Erhalt gesunder Knochen bei.


Die Unterschiede zwischen Casein und Whey Protein
Casein und Whey Protein stellen die Eiweißfraktionen in Kuhmilch. Etwa 80 % des reinen Eiweiß entfällt auf Casein, rund 20 % auf Whey Protein (Molkeneiweiß). Beide Proteine versorgen die Muskulatur mit Baustoffen. Als Proteine tragen sowohl Casein als auch Whey Protein so zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei.

Allerdings werden die beiden Proteine vom menschlichen Körper unterschiedlich schnell aufgenommen und verstoffwechselt. Whey Protein gilt als das schnellste Eiweiß der Natur. Es steht dem Körper unmittelbar nach der Aufnahme zur Verfügung. Whey Protein wird daher gerne direkt vor beziehungsweise nach dem Training eingenommen, damit die Muskeln unmittelbar mit Aminosäuren versorgt sind. Casein zählt dagegen zu den langsamen Proteinen. Die Verstoffwechslung kann mehrere Stunden dauern. Es eignet sich daher auch vor dem Schlafengehen, um kataboles Muskelverhalten über Nacht abzuwenden.


Der Casein-Protein-Vergleichstest
Das Vergleichen der verschiedenen Hersteller ist oft gar nicht so einfach, da die wahren Werte oft nicht transparent dargestellt werden und häufig unnötigerweise umgerechnet werden müssen. Einige Angaben sind selbst auf Nachfrage beim Hersteller nicht herauszufinden. In dieser Übersicht seht ihr, wie das Body Attack 100% Casein Protein im Vergleich zu einer Auswahl von anderen Produkten hinsichtlich Qualität, Preis und Geschmack abschneidet.


Zum Casein Vergleich


Bildquelle: Shutterstock (cobalt88/Somchai Som)



JETZT SPAREN: 15% RABATT ANFORDERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Body Attack widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele