Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Fitnesslexikon


DIREKTEINSTIEG
  • Bodybuilding ist für viele nicht nur ein Sport, sondern eine Lebenseinstellung
  • Bodybuilding

    Themen:

    Bodybuilding ist eine Sportart, bei der nicht die Kraftleistung im Vordergrund steht, sondern die Modelierung der Muskeln. Das geschieht mit Hilfe von gezieltem Muskelaufbautraining an Fitnessgeräten oder mit Hilfe von Hanteln. Um die Muskeln optimal zur Geltung zu bringen, wird beim Bodybuilding eine Minimierung des Körperfettanteils angestrebt. Je geringer der Fettanteil, desto definierter und sichtbarer sind die einzelnen Muskeln. Eine optimale Ernährung ist beim Bodybuilding daher ein sehr wichtiger Faktor.

    Bodybuilding als Wettkampfsport erfreut sich vor allem in der Männerwelt von großer Beliebtheit, aber auch einige Frauen können sich für diesen Sport begeistern. Bodybuilding hat sich in den letzten Jahren so etabliert, dass Wettkämpfe bereits in vielen Sport TV Sendern übertragen werden. Dabei werden von einer Jury Muskulosität, Symmetrie, Vaskulosität und Präsentation bewertet.

    Fans dieser Sportart finden im Internet zahlreiche Foren, in denen sie sich mit Anderen austauschen können. Dazu gehören beispielsweise Kommunikationsplattformen wie BBSzene, Ironsport oder Muskelaufbau-Forum. Dort treffen sich täglich tausende von Mitgliedern und diskutieren über Themen wie Trainingsmethoden, sportgerechte Ernährung oder Wettkampfvorbereitung.

    1. Bodybuilding ist für viele nicht nur ein Sport, sondern eine Lebenseinstellung

    Im Fitness und Freizeitsportbereich stehen für die Athleten meist die körperliche Betätigung, der Spaß und die Gesundheit im Vordergrund. In der Bodybuildingszene hingegen entwickelte sich eine regelrechte eigenständige Kultur. Es geht dabei hauptsächlich um ästhetische Aspekte. Bodybuilder trainieren, um einen maximal bemuskelten Körper zu bekommen und diesen auf der Bühne zu präsentieren. Meist werden Kosmetika, Solarien und Bräunungscreme eingesetzt und man spricht auch von Bodystyling.

    Bodybuilding-Athleten achten sehr auf ihr Äußeres. Durch Gestaltung und Pflege des Körpers soll er optimal in Szene gesetzt werden.

    Zurück zur Auswahl
    F
    Zurück zur Auswahl
    K
    Zurück zur Auswahl
    P
    Zurück zur Auswahl
    V