Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkosten oben rechts
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Wie werden flüssige Aminosäuren eingenommen?

Themen: Aminosäuren Flüssig Verzehrempfehlung

Aminosäuren sind flüssig hinsichtlich der Einnahme besonders zweckmäßig. In flüssiger Form können die wertvollen Eiweißbausteine besonders rasch vom Körper aufgenommen und verwertet werden. "Aminosäuren flüssig" gibt es in praktischen Ampullen, die gleich die passende Portionsgröße beinhalten, sowie in Flaschen mit meist 1.000 ml Inhalt.

Ampullen lassen sich bequem in die Tasche stecken und unterwegs oder im Fitnessstudio verwenden. Die Flaschen eignen sich hingegen für Sportler, die Wert auf eine individuellere Dosierung legen. Die Aminosäuren können flüssig entweder pur oder verdünnt getrunken werden. Für eine Verdünnung eignen sich Flüssigkeiten wie Wasser oder Fruchtsaft sowie Proteindrinks. Das Mischungsverhältnis variiert je nach persönlichem Geschmack und Bedarf. Fruchtsäfte sind besonders bei eher säuerlich oder leicht bitter schmeckenden Aminosäuren zu empfehlen, sie können den als vielleicht unangenehm empfundenen Geschmack übertünchen.

Wer als Leistungssportler einen erhöhten Bedarf an essenziellen Nährstoffen sowie Proteinen hat, für den empfiehlt sich das Mischen von flüssigen Aminosäuren mit Proteindrinks. Doch egal, wie die Protein-Bausteine genossen werden, wichtig sind vor allem die hohe Qualität des gewählten Produkts sowie der Zeitpunkt seiner Aufnahme. Während oder nach dem Training genossen, profitiert der Körper am meisten von einer Aminosäuren-Zufuhr.