Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Boxen
Versandkostenfrei klein
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Welche L-Ornithin Produkte gibt es?

Themen: Ornithin Definition Aminosäure

Body Attack bietet verschieden L-Ornithin-Produkte und Kombinations-Präparate mit den Aminosäuren L-Ornithin und L-Arginin. In der Regel wird L-Ornithin als Pulver angeboten, das nur noch in Flüssigkeit angerührt werden muss. Für eine optimale Einnahme nach den Vorgaben des Herstellers wird die Einnahme direkt vor bzw. nach dem Training empfohlen.

Das Produkt MySupps Arginine + Ornithine 6000 enthält 70 % L-Arginin-Hydrochlorid und 30 % L-Ornithin-Hydrochlorid. Es wird empfohlen, einen Messlöffel mit ca. 3 Gramm Pulver in Fruchtsaft oder Whey-Protein einzurühren und jeweils vor und nach dem Training zu trinken. Somit reicht die 250-Gramm-Packung für über 40 Trainingstage. Das bei Kraftsportlern beliebte Produkt kann auch im besonders preisgünstigen Doppelpack bestellt werden.

Ebenfalls in der 250-Gramm-Packung wird HGH Booster von MySupps angeboten. Dieser enthält ebenfalls eine Kombination aus L-Arginin-Hydrochlorid (70 %) und L-Ornithin-Hydrochlorid (30 %). Ähnlich wie bei MySupps Arginine + Ornithine 6000 wird auch beim HGH Booster empfohlen, zweimal täglich jeweils einen Teelöffel (ca. 3 g) des Produktes einzunehmen. Die empfohlene Einnahmezeit ist einmal morgens und vorzugsweise einmal etwa 15 bis 20 Minuten vor oder direkt nach dem Training. Hierfür wird das Produkt einfach in etwa 100 ml Wasser oder Saft eingerührt und anschließend getrunken.