Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Sportart Boxen
Freunde werben Freunde
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Was machen Kohlenhydrate zum Masseaufbau?

Themen: Kohlenhydrate Masseaufbau Dextrose

Die Kohlenhydrate zum Masseaufbau enthalten neben Einfach- und Mehrfachzucker auch andere für den Organismus essentielle Nährstoffe. Dazu gehören unter anderem Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren, die bei vielen verschiedenen Stoffwechselprozessen eine wichtige Rolle spielen.

Täglich sollte ein Erwachsener etwa 55 % Kohlenhydrate aufnehmen. Wer körperlich stark beansprucht wird, wie bei einem intensiven Training oder einem Wettkampf, hat einen höheren Bedarf. Die Kohlenhydrate zum Masseaufbau können daher eine sinnvolle Alternative sein, um diesen Mehrbedarf zu decken. Diese Nahrungsergänzungsmittel enthalten sowohl einfache als auch komplex strukturierte Kohlenhydrate. Die Umwandlung in Energie dauert hier etwas länger. Diese Polysaccharide sind beispielsweise in Nudeln, Kartoffeln, Gemüse und Vollkornprodukten enthalten. Werden dem Organismus zu viele Kohlenhydrate zugeführt, so speichert er diese in Form von Glykogen in der Leber und den Muskeln ab. Dieses Glykogen wird benötigt, um den Treibstoff der Zellen (ATP) zu bilden. Es handelt sich hierbei um Adenosintriphosphat, das für die Kontraktion der Muskeln notwendig ist. Vor Beginn einer Trainingsphase ist es daher wichtig, dass die Speicher mit Glykogen gefüllt sind.

Die Kohlenhydrate zum Masseaufbau können ebenfalls Proteine und das Vitamin B6 enthalten. Während die Proteine zum Aufbau und Erhalt der Muskelmasse beitragen, gilt das B6 als Manager der Proteine. Es trägt unter anderem zu einem normalen Glykogen- und Eiweißstoffwechsel bei.