Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG Body Attack GmbH&Co KG Contact Details:
Main address: Schnackenburgallee 217-223 22525 Hamburg, Germany
Tel:+49 (0)40 / 4600360 - 0, Fax:+49 (0)40 / 4600360 - 99, E-mail: service@body-attack.de
Versandkostenfrei klein
Geprüfte Sicherheit neu
Start > Wissen

Bauchpower für seitliche und gerade Bauchmuskeln

Themen: Crunches Bauchmuskeln Waschbrettbauch

Die Ausführung der Bauchpower-Übung orientiert sich an klassischen Sit-Ups oder Crunches. Im Unterschied zu diesen beiden Sixpack-Übungen werden mit Bachpowereinheiten parallel seitliche und gerade Bauchmuskeln trainiert.

Der Sportler liegt auf dem Rücken. Die Beine sind angewinkelt, die Knie sind im rechten Winkel gebeugt. Beide Fersen haben Bodenkontakt. Die Fußspitzen zeigen nach oben. Der Oberkörper ist leicht angehoben, sodass die Bauchmuskeln angespannt sind.

Im Gegensatz zu konventionellen Sit-Ups oder Crunches befinden sich die Arme seitlich ausgestreckt neben dem Körper.

Sixpack Training
MaxFX/bigstock.com
Der Oberkörper wird im Wechsel seitlich nach rechts und links gezogen. Lediglich der Schultergürtel ist bei dieser Bewegung in der Luft. Der untere Rückenbereich hat fortwährend Bodenkontakt. Die Bauchmuskulatur ist beim Maximum der Bewegungsausführung auch maximal angespannt.

Der Athlet zieht seinen Oberkörper dabei nur so weit seitlich nach vorne, wie er die Spannung halten kann. Anschließend wird der Oberkörper zurück in die Körpermitte geführt. Der Schultergürtel wird dabei niemals komplett abgelegt. Die Bewegung erfolgt dann zur anderen Seite.

Ausgeatmet wird beim seitlichen Hochziehen. Beim anschließenden Zurückgleiten in die Körpermitte wird wieder eingeatmet. Die Atmung ist regelmäßig und passt sich der Übungsdurchführung an.

Gib deinen Bauchmuskeln die besten Proteine